Suchenx

Lauterbrunnen (21)

Einwohnergemeinde

Öffentliche Planauflage

Geringfügige Änderung der Überbauungsordnung Nr. 42 «Hotel Eiger, Mürren»

Der Gemeinderat Lauterbrunnen bringt gestützt auf Art. 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG) und Art. 122 Abs. 7 der Bauverordnung vom 6. März 1985 (BauV) die vorerwähnte Änderung zur öffentlichen Auflage. Es ist beabsichtigt, die Änderung im Verfahren der geringfügigen Änderung von Nutzungsplänen vorzunehmen.

  • Geringfügige Änderung des Überbauungsplans
  • Geringfügige Änderung der Überbauungsvorschriften
  • Erläuterungsbericht zu den geringfügigen Änderungen

Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 16. August bis 16. September 2019, während der Büroöffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen und im Tourismusbüro Mürren öffentlich auf.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen können nur gegen die vorliegenden Änderungen innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat schriftlich und begründet eingereicht werden.

Lauterbrunnen, 15. August 2019

Gemeinderat Lauterbrunnen

Publiziert am 15.08.2019

Einwohnergemeinde

Geringfügige Änderung UeO Nr. 3 «Palace-Areal Mürren»

nach Art. 60 des kantonalen Baugesetzes (BauG) vom 9. Juni 1985 und Art. 122 Abs. 1 bis 3 der Bauverordnung (BauV) vom 6. März 1985.

Beschluss des Gemeinderates / Bekanntmachung nach Art. 122 Abs. 8 BauV

Der Gemeinderat Lauterbrunnen hat die vorerwähnte geringfügige Änderung am 12. August 2019 beschlossen. Gegen den Beschluss des Gemeinderates kann innert 30 Tagen ab Publikation beim Amt für Gemeinden und Raumordnung (Abteilung Orts- und Regionalplanung), Nydeggasse 11/13, 3011 Bern, schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden. Die Unterlagen können auf der Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen eingesehen werden.

Gemeinderat Lauterbrunnen

Publiziert am 15.08.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin: Martha von Allmen, Kirchstatt 744a, 3826 Gimmelwald.

Projektverfasserin: von Allmen + Bossard AG, Äschmad 220e, 3822 Lauterbrunnen.

Bauvorhaben: Dach anheben und isolieren. Einbau Dachfenster und Anbau Balkon im DG. Umbau bestehendes Zimmer in Wohnung (DG).

Nutzung neue Wohnung: Erstwohnung gemäss Art. 7 ZWG.

Standort: Gimmelwald, Kirchstatt, Gebäude Nr. 744a, Parzelle Nr. 5673, Koordinaten 2'634'857 / 1'155'104, Wohn- und Gewerbezone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: keine.

Auflagestellen:

  • Bauverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen
  • Tourismusbüro Mürren, 3825 Mürren

Einsprachestelle: Bauverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen.

Auflage- und Einsprachefrist vom 9. August bis 9. September 2019.

Es werden auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Lauterbrunnen

Publiziert am 15.08.2019

Einwohnergemeinde

Verkehrsbehinderungen

Am Freitag, 16. August 2019, finden der Mürren-Fun-Triathlon und am Samstag, 17. August 2019, die Sportanlässe Inferno-Halbmarathon, Staffellauf, Inferno-Triathlon und Inferno-Team-Trophy statt, weshalb es zu Verkehrsbehinderungen und kurzzeitigen Sperrungen kommen kann.

Dies betrifft in der Gemeinde Lauterbrunnen folgende Strecken:

Freitag, 16. August 2019

21. Mürren-Fun-Triathlon: Mürren (Sportzentrum / ASZ)–Winteregg–Mürren entlang der Bahnstrecke in der Zeit von 15.00 bis ca. 19.00 Uhr (zeitweilige Sperrung der Strecke).

Samstag, 17. August 2019

27. Inferno-Halbmarathon und Staffellauf: Lauterbrunnen–Mürren–Schilthorn

22. Inferno-Triathlon: Kleine Scheidegg–Wengen–Lauterbrunnen–Stechelberg–Mürren–Schilthorn

20. Inferno-Team-Trophy: Kleine Scheidegg–Wengen–Lauterbrunnen–Stechelberg–Mürren

Zeitweilige Sperrung der Teilstrecken von 10.00 bis 20.00 Uhr.

Den Weisungen der örtlichen Streckenposten ist Folge zu leisten. Die Ortspolizeibehörde Lauterbrunnen bittet alle Verkehrsteilnehmer sowie Wanderer um Verständnis und Rücksichtnahme gegenüber den Rennteilnehmern.

Besten Dank.

Bauverwaltung Lauterbrunnen

Publiziert am 15.08.2019

Lehrstellenausschreibung

Die Einwohnergemeinde Lauterbrunnen mit den Dörfern Lauterbrunnen, Wengen, Mürren, Gimmelwald, Stechelberg und Isenfluh hat im August 2020 eine Lehrstelle als

Kauffrau/Kaufmann (E-Profil)

anzubieten.

Eine Ausbildung auf der Gemeindeverwaltung ist abwechslungsreich und interessant. Während 3 Lehrjahren wirst du auf der Einwohner- und Fremdenkontrolle, dem Steuerbüro, der Bauverwaltung, der Finanzverwaltung sowie der Gemeindeschreiberei ausgebildet.

Interessieren dich der Umgang mit der Bevölkerung, Fremdsprachen und EDV-Anwendungen, dann sende deine Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, einer Kopie des letzten Schulzeugnisses und einem Multicheck für Kauffrau EFZ/Kaufmann EFZ E-Profil an die Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen, z. H. Personalkommission, Gemeindehaus Adler, Gsteigermatte 459B, 3822 Lauterbrunnen. Eingabefrist: 13. September 2019.

Für nähere Informationen steht dir Anton Graf, Gemeindeschreiber, Telefon 033 856 50 82, gerne zur Verfügung.

Personalkommission Lauterbrunnen

Publiziert am 15.08.2019

Lehrstellenausschreibung

Die Einwohnergemeinde Lauterbrunnen mit den Dörfern Lauterbrunnen, Wengen, Mürren, Gimmelwald, Stechelberg und Isenfluh hat im August 2020 eine

Lehrstelle als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ (Fachrichtung Werkdienst)

anzubieten.

Wir sind auf der Suche nach einer zuverlässigen, jungen Persönlichkeit mit handwerklichem Geschick, welche die Arbeit in der Natur und den Kontakt mit der Bevölkerung schätzt. Gute körperliche Belastbarkeit ist eine Grundvoraussetzung. Wir bieten eine vielseitige und interessante Ausbildung in einem kleinen Team. Arbeitsort ist Lauterbrunnen. Einsätze in den anderen Betrieben der Gemeinde sind vorgesehen. Folgende Arbeiten lernst Du kennen: Unterhalt von Strassen und (Wander-)Wegen, Pflege von Grünanlagen, Unterhaltsarbeiten an Maschinen, Arbeiten im Gebäudeunterhalt und im Bereich der Abfallentsorgung. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Bist Du interessiert? Dann sende Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 13. September 2019 an die folgende Adresse:

Personalkommission der Gemeinde Lauterbrunnen, Gemeindehaus Adler, 3822 Lauterbrunnen.

Hast Du Fragen in Bezug auf die Lehre? Lorenz Hirschi, Wegmeister Talboden-Isenfluh, gibt Dir unter Tel. 079 406 02 86 gerne Auskunft.

Einwohnergemeinde Lauterbrunnen

Publiziert am 15.08.2019

Feuerwehren der Gemeinde Lauterbrunnen

Übungsdaten 2019

Mürren/Gimmelwald

Montag, 9. September 2019, 19.45 Uhr ganze Wehr, Postenarbeit, Magazin

Donnerstag, 12. September 2019, 19.45 Uhr, nur AS, Notfall AS, Magazin

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19.45 Uhr, ganze Wehr, Erste Hilfe Postenarbeit, Magazin

Freitag, 1. November 2019, 19.45 Uhr, ganze Wehr, Postenarbeit, Magazin

Samstag, 2. November 2019, 13.15 Uhr, ganze Wehr, Angriffsübung, Magazin

Donnerstag, 7. November 2019, 19.45 Uhr, nur AS, Überraschung, Magazin

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 19.45 Uhr, EL, GF, F, Matw., Kommissionssitzung, Gemeindestube

Wengen

Montag, 19. August 2019, 19.30–22.00 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Samstag, 14. September 2019, 7.00–12.00 Uhr, AS, Jochübung, Jungfraujoch

Montag, 16. September 2019, 19.30–22.00 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Montag, 21. Oktober 2019, 19.30–22.00 Uhr, Kaderübung, Magazin

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 19.30–22.00 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Freitag, 25. Oktober 2019, 19.30–22.00 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Samstag, 23. November 2019, 9.00–11.30 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Dienstag, 26. November 2019, 19.30 Uhr, Kader, Jahresschlussrapport, Schulhaus

Talboden/Isenfluh

Montag, 2. September 2019, 20.00 Uhr, AS, Ausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Dienstag, 10. September 2019, 20.00 Uhr, TLF, MS Ausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Samstag, 14. September 2019, 7.00 Uhr, AS, Übung, Jungfraujoch

Donnerstag, 19. September 2019, 20.00 Uhr, ganze Wehr, Detailausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Freitag, 11. Oktober 2019, 20.00 Uhr, ganze Wehr, Detailausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Donnerstag, 14. November 2019, 20.00 Uhr, ganze Wehr, Detailausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Samstag, 16. November 2019, 13.30 Uhr, ganze Wehr, Gesamtangriffsübung, Mag. Lauterbrunnen

Montag, 2. Dezember 2019, 20.00 Uhr, nach Aufgebot, Jahresschlusssitzung, Mag. Lauterbrunnen

Freitag, 13. Dezember 2019, 18.30 Uhr, nach Aufgebot, Rekrutierung, Mag. Lauterbrunnen

Freitag, 13. Dezember 2019, 20.00 Uhr, nach Aufgebot, Rekrutenübung, Mag. Lauterbrunnen

Publiziert am 08.08.2019

Einwohnergemeinde

Verkehrsmassnahme für den Abendlauf vom 9. August 2019 in Wengen

Der Gemeinderat von Lauterbrunnen verfügt gestützt auf Art. 3 Abs. 6 SVG in Verbindung mit Art. 42 Abs. 2 SV für den Abendlauf Wengen folgende Verkehrsbeschränkungen:

Am Freitag, 9. August 2019, ab 18.00 bis ca. 20.30 Uhr muss auf folgenden Strassen mit Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten gerechnet werden: Dorfstrasse–Reginastutz–Waldbort–Park–Chäsgruebi, Wengwald, Lediweg, Galliweidli, Gruebiwald, Lussen, In Gassen, Stutzweidli, Leen, Senggasse und Bahnhof.

Bitte beachten Sie die Abschrankungen und Hinweise vor Ort. Diese Verkehrsbeschränkungen gelten nicht für Polizei, Feuerwehr und Ambulanz im Einsatz.

Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme.

Gemeinderat Lauterbrunnen

Publiziert am 08.08.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin und Projektverfasserin: Pistenbearbeitung Wengen GmbH, Postfach 451, 3823 Wengen.

Bauvorhaben: Zusammenschluss Beschneiungsanlage Am Leen–Figeler.

Standort: Wengen, Am Leen–Figeler, Parzellen Nrn. 4138, 1678, 6138, 1743, 3567, 3909, 3568, 5973, 1274, 4180, 2041, 4669, 972, 1755, 4226, 4228, 6153, Koordinaten 2'637'308 / 1'161'438, UeO Nr. 34A «Beschneiung Kleine Scheidegg bis Wengen».

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: keine.

Auflagestellen:

  • Bauverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen
  • Tourismusbüro Wengen, 3823 Wengen

Einsprachestelle: Bauverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen.

Auflage- und Einsprachefrist vom 5. August bis 5. September 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Lauterbrunnen

Publiziert am 08.08.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin und Projektverfasserin: Einwohnergemeinde Lauterbrunnen, Gsteigermatte 459b, 3822 Lauterbrunnen.

Bauvorhaben: Nachträgliches Baugesuch für den Einbau eines bituminösen Belages (ca. 21 m1, 2,4 m Breite).

Standort: Steinhalten, Parzelle Nr. 17, Koordinaten 2´635´761 / 1´161´928, Landwirtschaftszone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 ff. RPG)
  • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG / 41c GSchV)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 2. September 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt
Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 08.08.2019

Einwohnergemeinde

Mittagstisch im Alters- und Pflegeheim Günschmatte

Der nächste Mittagstisch findet am Mittwoch, 14. August 2019, um 12.00 Uhr statt.

Das Mittagessen mit Dessert wird für Fr. 15.– exkl. Süsswasser und Wein serviert. Alle Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde können sich beim Sekretariat Alters- und Pflegeheim Günschmatte, Jasmine Remonda, Telefon 033 856 22 00, bis Dienstag, 13. August 2019, 16.00 Uhr anmelden.

Ein Fahrdienst wird organisiert.

Einwohnergemeinde Lauterbrunnen

Publiziert am 08.08.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin: Martha von Allmen, Kirchstatt 744a, 3826 Gimmelwald.

Projektverfasserin: von Allmen + Bossard AG, Äschmad 220e, 3822 Lauterbrunnen.

Bauvorhaben: Dach anheben und isolieren. Einbau Dachfenster und Anbau Balkon im DG. Umbau bestehendes Zimmer in Wohnung (DG).

Nutzung neue Wohnung: Erstwohnung gemäss Art. 7 ZWG.

Standort: Gimmelwald, Kirchstatt, Gebäude Nr. 744a, Parzelle Nr. 5673, Koordinaten 2'634'857 / 1'155'104, Wohn- und Gewerbezone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: keine.

Auflagestellen:

  • Bauverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen
  • Tourismusbüro Mürren, 3825 Mürren

Einsprachestelle: Bauverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen.

Auflage- und Einsprachefrist vom 9. August bis 9. September 2019.

Es werden auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Lauterbrunnen

Publiziert am 08.08.2019

Schwellenkorporation

Mürren, Hochwasserschutz Ägertenbach

Information zu den Bauarbeiten

Am 19. August 2019 beginnen die Baurbeiten für das Hochwasserschutzprojekt Ägertenbach Mürren. Die Hauptarbeiten werden bis Ende November abgeschlossen. Die Fertigstellung ist im Frühling 2020 geplant. Während den Arbeiten wird der Wanderweg zwischen Allmiwald und Bawald gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert.

Wir danken für das Verständnis und bitten um Kenntnisnahme.

Schwellenkorporation Lauterbrunnen

Publiziert am 08.08.2019

Einwohnergemeinde

Verkehrsbehinderungen

Am Freitag, 16. August 2019, finden der Mürren-Fun-Triathlon und am Samstag, 17. August 2019, die Sportanlässe Inferno-Halbmarathon, Staffellauf, Inferno-Triathlon und Inferno-Team-Trophy statt, weshalb es zu Verkehrsbehinderungen und kurzzeitigen Sperrungen kommen kann.

Dies betrifft in der Gemeinde Lauterbrunnen folgende Strecken:

Freitag, 16. August 2019

21. Mürren-Fun-Triathlon: Mürren (Sportzentrum / ASZ)–Winteregg–Mürren entlang der Bahnstrecke in der Zeit von 15.00 bis ca. 19.00 Uhr (zeitweilige Sperrung der Strecke).

Samstag, 17. August 2019

27. Inferno-Halbmarathon und Staffellauf: Lauterbrunnen–Mürren–Schilthorn

22. Inferno-Triathlon: Kleine Scheidegg–Wengen–Lauterbrunnen–Stechelberg–Mürren–Schilthorn

20. Inferno-Team-Trophy: Kleine Scheidegg–Wengen–Lauterbrunnen–Stechelberg–Mürren

Zeitweilige Sperrung der Teilstrecken von 10.00 bis 20.00 Uhr.

Den Weisungen der örtlichen Streckenposten ist Folge zu leisten. Die Ortspolizeibehörde Lauterbrunnen bittet alle Verkehrsteilnehmer sowie Wanderer um Verständnis und Rücksichtnahme gegenüber den Rennteilnehmern.

Besten Dank.

Bauverwaltung Lauterbrunnen

Publiziert am 08.08.2019

Lehrstellenausschreibung

Die Einwohnergemeinde Lauterbrunnen mit den Dörfern Lauterbrunnen, Wengen, Mürren, Gimmelwald, Stechelberg und Isenfluh hat im August 2020 eine Lehrstelle als

Kauffrau/Kaufmann (E-Profil)

anzubieten.

Eine Ausbildung auf der Gemeindeverwaltung ist abwechslungsreich und interessant. Während 3 Lehrjahren wirst du auf der Einwohner- und Fremdenkontrolle, dem Steuerbüro, der Bauverwaltung, der Finanzverwaltung sowie der Gemeindeschreiberei ausgebildet.

Interessieren dich der Umgang mit der Bevölkerung, Fremdsprachen und EDV-Anwendungen, dann sende deine Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, einer Kopie des letzten Schulzeugnisses und einem Multicheck für Kauffrau EFZ/Kaufmann EFZ E-Profil an die Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen, z. H. Personalkommission, Gemeindehaus Adler, Gsteigermatte 459B, 3822 Lauterbrunnen. Eingabefrist: 13. September 2019.

Für nähere Informationen steht dir Anton Graf, Gemeindeschreiber, Telefon 033 856 50 82, gerne zur Verfügung.

Personalkommission Lauterbrunnen

Publiziert am 08.08.2019

Feuerwehren der Gemeinde Lauterbrunnen

Übungsdaten 2019

Mürren/Gimmelwald

Montag, 9. September 2019, 19.45 Uhr ganze Wehr, Postenarbeit, Magazin

Donnerstag, 12. September 2019, 19.45 Uhr, nur AS, Notfall AS, Magazin

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19.45 Uhr, ganze Wehr, Erste Hilfe Postenarbeit, Magazin

Freitag, 1. November 2019, 19.45 Uhr, ganze Wehr, Postenarbeit, Magazin

Samstag, 2. November 2019, 13.15 Uhr, ganze Wehr, Angriffsübung, Magazin

Donnerstag, 7. November 2019, 19.45 Uhr, nur AS, Überraschung, Magazin

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 19.45 Uhr, EL, GF, F, Matw., Kommissionssitzung, Gemeindestube

Wengen

Montag, 19. August 2019, 19.30–22.00 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Samstag, 14. September 2019, 7.00–12.00 Uhr, AS, Jochübung, Jungfraujoch

Montag, 16. September 2019, 19.30–22.00 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Montag, 21. Oktober 2019, 19.30–22.00 Uhr, Kaderübung, Magazin

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 19.30–22.00 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Freitag, 25. Oktober 2019, 19.30–22.00 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Samstag, 23. November 2019, 9.00–11.30 Uhr, ganze Wehr, Übung, Magazin

Dienstag, 26. November 2019, 19.30 Uhr, Kader, Jahresschlussrapport, Schulhaus

Talboden/Isenfluh

Montag, 2. September 2019, 20.00 Uhr, AS, Ausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Dienstag, 10. September 2019, 20.00 Uhr, TLF, MS Ausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Samstag, 14. September 2019, 7.00 Uhr, AS, Übung, Jungfraujoch

Donnerstag, 19. September 2019, 20.00 Uhr, ganze Wehr, Detailausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Freitag, 11. Oktober 2019, 20.00 Uhr, ganze Wehr, Detailausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Donnerstag, 14. November 2019, 20.00 Uhr, ganze Wehr, Detailausbildung, Mag. Lauterbrunnen

Samstag, 16. November 2019, 13.30 Uhr, ganze Wehr, Gesamtangriffsübung, Mag. Lauterbrunnen

Montag, 2. Dezember 2019, 20.00 Uhr, nach Aufgebot, Jahresschlusssitzung, Mag. Lauterbrunnen

Freitag, 13. Dezember 2019, 18.30 Uhr, nach Aufgebot, Rekrutierung, Mag. Lauterbrunnen

Freitag, 13. Dezember 2019, 20.00 Uhr, nach Aufgebot, Rekrutenübung, Mag. Lauterbrunnen

Publiziert am 02.08.2019

Einwohnergemeinde

Verkehrsmassnahme für den Abendlauf vom 9. August 2019 in Wengen

Der Gemeinderat von Lauterbrunnen verfügt gestützt auf Art. 3 Abs. 6 SVG in Verbindung mit Art. 42 Abs. 2 SV für den Abendlauf Wengen folgende Verkehrsbeschränkungen:

Am Freitag, 9. August 2019, ab 18.00 bis ca. 20.30 Uhr muss auf folgenden Strassen mit Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten gerechnet werden: Dorfstrasse–Reginastutz–Waldbort–Park–Chäsgruebi, Wengwald, Lediweg, Galliweidli, Gruebiwald, Lussen, In Gassen, Stutzweidli, Leen, Senggasse und Bahnhof.

Bitte beachten Sie die Abschrankungen und Hinweise vor Ort. Diese Verkehrsbeschränkungen gelten nicht für Polizei, Feuerwehr und Ambulanz im Einsatz.

Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme.

Gemeinderat Lauterbrunnen

Publiziert am 02.08.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin und Projektverfasserin: Pistenbearbeitung Wengen GmbH, Postfach 451, 3823 Wengen.

Bauvorhaben: Zusammenschluss Beschneiungsanlage Am Leen–Figeler.

Standort: Wengen, Am Leen–Figeler, Parzellen Nrn. 4138, 1678, 6138, 1743, 3567, 3909, 3568, 5973, 1274, 4180, 2041, 4669, 972, 1755, 4226, 4228, 6153, Koordinaten 2'637'308 / 1'161'438, UeO Nr. 34A «Beschneiung Kleine Scheidegg bis Wengen».

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: keine.

Auflagestellen:

  • Bauverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen
  • Tourismusbüro Wengen, 3823 Wengen

Einsprachestelle: Bauverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen.

Auflage- und Einsprachefrist vom 5. August bis 5. September 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Lauterbrunnen

Publiziert am 02.08.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin und Projektverfasserin: Einwohnergemeinde Lauterbrunnen, Gsteigermatte 459b, 3822 Lauterbrunnen.

Bauvorhaben: Nachträgliches Baugesuch für den Einbau eines bituminösen Belages (ca. 21 m1, 2,4 m Breite).

Standort: Steinhalten, Parzelle Nr. 17, Koordinaten 2´635´761 / 1´161´928, Landwirtschaftszone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 ff. RPG)
  • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG / 41c GSchV)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 2. September 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt
Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 02.08.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Lauterbrunnen, Gsteigermatte 459b, 3822 Lauterbrunnen.

Projektverfasserin: Hunziker Betatech AG, Jubiläumsstrasse 93, 3005 Bern.

Bauvorhaben: Aufstellen eines Kalkdosiersilos zur Alkalinitätskorrektur des Abwassers im Rahmen des bestehenden Bauprojektes Ausbau ARA Lauterbrunnen.

Standort: Lochweidi, Parzelle Nr. 59, Koordinaten 2´636´115 / 1´160´985, Zone für öffentliche Nutzung.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 26. August 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Hinweis: Bei der Profilierung werden Erleichterungen im Sinne von Art. 16 Abs. 3 BewD gewährt.

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 02.08.2019

Genossenschaft Wasserwerk Wengen

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung

Montag, 19. August 2019, um 20.00 Uhr im Singsaal des Schulhauses Wengen

Traktanden

  1. Protokoll
  2. Jahresbericht des Präsidenten
  3. Jahresrechnung und Revisorenbericht
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Budget
  6. Wahlen
  7. Kreditgenehmigung Beschaffung Wasserzähler
  8. Verschiedenes

Informationen zum Trinkwasser

Hygienische Beurteilung: Die mikrobiologischen Proben lagen innerhalb der gesetzlichen Vorschriften. Das Trinkwasser ist hygienisch einwandfrei.

Chemische Beurteilung: Wasserhärte 18° f, Nitratgehalt 1.2 mg/l

Herkunft des Wassers: Quellwasser; Quelle Brunnschopf, Quelle Gufer, Schiltwald-Quelle.

Behandlung des Wassers: mittels UV-Anlagen.

Vorstand Genossenschaft
Wasserwerk Wengen

Publiziert am 02.08.2019

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück