Suchenx

Wilderswil (10)

Schule

Papiersammlung

Die nächste ordentliche Papiersammlung findet am Dienstag, 20. August 2019, statt.

Wir bitten Sie, das Papier bis spätestens 8.00 Uhr an der gleichen Stelle wie den Hauskehricht, nur gebündelt und nicht in Tragtaschen und Säcken, bereitzustellen. Die Schülerinnen und Schüler sind Ihnen zudem dankbar, wenn die Papierbündel nicht zu schwer (maximal 5 kg) sind.

Achtung: Das Papier wird nur noch bei den üblichen Sammelstandorten des Hauskehrichts abgeholt. Papier/Sammelgut, welches in Haus- und Kellerzugängen usw. deponiert ist, wird nicht abgeholt.

Nicht in die Papiersammlung gehören: Hauskehricht und Plastikmaterial allgemein, beschichtetes Papier, Etiketten, Filterpapier, Fototaschen, Haushaltpapier, Kohlepapier, Papierschnitzel, Papierwindeln, Teerpapier, Futtermittelsäcke, Milch- und Fruchtsaftverpackungen, Tiefkühlverpackungen, Zementsäcke, Karton paraffinbeschichtet und Styropor.

Falls Ihr Papier nicht abgeholt wurde, melden Sie sich bitte am Sammeltag bis 11.30 Uhr über Telefon 079 311 13 86.

Besten Dank für Ihre Mitarbeit.

Wilderswil, im August 2019

Schule und Sicherheitskommission Wilderswil

Publiziert am 15.08.2019

Baupublikation

Gesuchsteller: Gustav Brugger, Rugenstrasse 26, 3812 Wilderswil.

Projektverfasser: Schmocker Sanitär Heizung, Lehn 131a, 3803 Beatenberg.

Bauvorhaben: Ersatz Ölheizung durch Luft-Wärmepumpe.

Standort: Rugenstrasse 26, Parzelle Nr. 869, Koordinaten 2'632'311 / 1'168'485.

Zone: Landwirtschaftszone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: Bauen ausserhalb Bauzone, Art. 24 RPG.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung Wilderswil, 3812 Wilderswil.

Auflage- und Einsprachefrist bis 16. September 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Wilderswil

Publiziert am 15.08.2019

Stellenausschreibung

Für die Finanzverwaltung suchen wir per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Verwaltungsangestellte/n 30–50%

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Mitarbeit in der Finanzverwaltung
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Besoldungswesen
  • Zahlungsverkehr und Inkasso
  • Mitarbeit bei Budgetierung, Jahresabschluss und Finanzplan
  • Schalter- und Telefondienst für allgemeine Auskünfte

Ihr Profil beinhaltet:

  • Kaufmännische Grundausbildung oder gleichwertige Ausbildung, idealerweise mit Berufserfahrung in einer Finanzverwaltung
  • Flair im Umgang mit Zahlen
  • Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Kontakt mit Kunden und Amtsstellen
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft für Weiterbildungen
  • Motivierte, flexible und belastbare Persönlichkeit mit Freude an der Teamarbeit und am Kundenkontakt

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante, abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit in einem kleinen Team
  • Zeitgemässe und zweckmässig eingerichtete Arbeitsplätze
  • Anstellung nach dem Personalreglement der Gemeinde Wilderswil und den kantonalen Richtlinien (inkl. Pensionskasse)

Das weitere Vorgehen: Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, erwarten wir Ihr Bewerbungsdossier mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 30. August 2019: Gemeindeschreiberei Wilderswil, «Stellenbewerbung», Kirchgasse 31, 3812 Wilderswil.

Haben Sie Fragen? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Finanzverwalter Frank Siegenthaler, Telefon 033 826 01 42. Allgemeine Informationen über unsere Gemeinde finden Sie auf www.wilderswil.ch.

Gemeinderat Wilderswil

Publiziert am 15.08.2019

Schule

Papiersammlung

Die nächste ordentliche Papiersammlung findet am Dienstag, 20. August 2019, statt.

Wir bitten Sie, das Papier bis spätestens 8.00 Uhr an der gleichen Stelle wie den Hauskehricht, nur gebündelt und nicht in Tragtaschen und Säcken, bereitzustellen. Die Schülerinnen und Schüler sind Ihnen zudem dankbar, wenn die Papierbündel nicht zu schwer (maximal 5 kg) sind.

Achtung: Das Papier wird nur noch bei den üblichen Sammelstandorten des Hauskehrichts abgeholt. Papier/Sammelgut, welches in Haus- und Kellerzugängen usw. deponiert ist, wird nicht abgeholt.

Nicht in die Papiersammlung gehören: Hauskehricht und Plastikmaterial allgemein, beschichtetes Papier, Etiketten, Filterpapier, Fototaschen, Haushaltpapier, Kohlepapier, Papierschnitzel, Papierwindeln, Teerpapier, Futtermittelsäcke, Milch- und Fruchtsaftverpackungen, Tiefkühlverpackungen, Zementsäcke, Karton paraffinbeschichtet und Styropor.

Falls Ihr Papier nicht abgeholt wurde, melden Sie sich bitte am Sammeltag bis 11.30 Uhr über Telefon 079 311 13 86.

Besten Dank für Ihre Mitarbeit.

Wilderswil, im August 2019

Schule und Sicherheitskommission Wilderswil

Publiziert am 08.08.2019

Einwohnergemeinde

Hundetaxe 2019

Im August (Stichtag 1. August) ist die Hundetaxe für das Jahr 2019 zur Zahlung fällig. Die bereits in Wilderswil registrierten Hundehalterinnen und Hundehalter erhalten für die Hundetaxe 2019 automatisch eine Rechnung. In diesem Zusammenhang bitten wir um Meldung, falls Sie keinen Hund mehr haben oder neu einen solchen besitzen (Gemeindeschreiberei Wilderswil, Telefon 033 826 01 40, gemeindeschreiberei@wilderswil.ch). Bei der Anmeldung ist der Hundeausweis inkl. Mikrochipnummer vorzuweisen. Aufgrund der Mikrochippflicht verzichtet die Gemeinde Wilderswil auf die Abgabe von Hundemarken, da diese für die Identifizierung nicht mehr notwendig sind.

Taxpflicht

Für jeden gehaltenen Hund, der über sechs Monate alt ist, muss eine jährliche Abgabe entrichtet werden. Die Taxe beträgt Fr. 90.– pro Hund. Bei Nichtbezahlung der Hundetaxe bzw. Nichtanmeldung des Hundes wird nach dem 15. September 2019 nebst der Taxe auch eine Busse erhoben.

Gemeindeverwaltung Wilderswil
Sicherheitskommission

Publiziert am 08.08.2019

Einwohnergemeinde

Aufhebung Abfallsammelstelle Lehngasse

Im Zusammenhang mit geplanten Neubauten wurde das Areal der Abfallsammelstelle Lehngasse durch die private Eigentümerschaft gekündigt. Mittlerweile sind die verschiedenen Entsorgungsbehälter entfernt worden und die bisherige Sammelstelle wurde aufgehoben. Das Areal steht nicht für privates Parkieren zur Verfügung.

Entsorgung von Altglas, Alu- und Blechdosen, Batterien, Textilien

  • Beim VOI Wilderswil (Hauptstrasse 27) steht der Bevölkerung seit Ende letztem Jahr eine neue Unterflursammelstelle zur Verfügung. An diesem Standort können Altglas, Alu- und Blechdosen, Batterien und Textilien entsorgt werden.
  • Bei der Brockenstube (Schulgässli 4) steht der Bevölkerung seit einigen Tagen ein Altkleidercontainer für die Entsorgung von Textilien zur Verfügung.

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Abfallentsorgung steht Ihnen die Gemeindeschreiberei sowie der Werkhof Wilderswil gerne zur Verfügung.

Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Wilderswil, 29. Juli 2019

Sicherheitskommission Wilderswil

Publiziert am 08.08.2019

Einwohnergemeinde

Sperrung Dorfmattenstrasse und Sydachstrasse

Infolge Kranmontage bei der Liegenschaft Sydachstrasse 1 müssen die Dorfmattenstrasse und die Sydachstrasse am 15. August 2019 ab 7.30 bis ca. 16.00 Uhr gesperrt werden. Die Dorfmattenstrasse ist während der Montage nicht befahrbar. Die Sydachstrasse ist nur im Bereich der Liegenschaft Sydachstrasse 1 betroffen. Die Ausfahrt auf die Kirchgasse bleibt jedoch während der Montage gesperrt.

Wir bitten um Verständnis.

Bauverwaltung Wilderswil

Publiziert am 08.08.2019

Einwohnergemeinde

Hundetaxe 2019

Im August (Stichtag 1. August) ist die Hundetaxe für das Jahr 2019 zur Zahlung fällig. Die bereits in Wilderswil registrierten Hundehalterinnen und Hundehalter erhalten für die Hundetaxe 2019 automatisch eine Rechnung. In diesem Zusammenhang bitten wir um Meldung, falls Sie keinen Hund mehr haben oder neu einen solchen besitzen (Gemeindeschreiberei Wilderswil, Telefon 033 826 01 40, gemeindeschreiberei@wilderswil.ch). Bei der Anmeldung ist der Hundeausweis inkl. Mikrochipnummer vorzuweisen. Aufgrund der Mikrochippflicht verzichtet die Gemeinde Wilderswil auf die Abgabe von Hundemarken, da diese für die Identifizierung nicht mehr notwendig sind.

Taxpflicht

Für jeden gehaltenen Hund, der über sechs Monate alt ist, muss eine jährliche Abgabe entrichtet werden. Die Taxe beträgt Fr. 90.– pro Hund. Bei Nichtbezahlung der Hundetaxe bzw. Nichtanmeldung des Hundes wird nach dem 15. September 2019 nebst der Taxe auch eine Busse erhoben.

Gemeindeverwaltung Wilderswil
Sicherheitskommission

Publiziert am 02.08.2019

Baupublikation

Gesuchsteller: Hans und Daniela Inäbnit, Sandweg 2, 3812 Wilderswil.

Projektverfasserin: Zigbau GmbH, Mittelweg 15, 3812 Wilderswil.

Bauvorhaben: Einbau einer 2-Zimmer-Wohnung in bestehende Heudiele.

Standort: Sandweg 2, Parzelle Nr. 839, Koordinaten 2'632'442 / 1'167'800.

Zone: Kernzone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung Wilderswil, 3812 Wilderswil.

Auflage- und Einsprachefrist bis 26. August 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Wilderswil

Publiziert am 02.08.2019

Einwohnergemeinde

Aufhebung Abfallsammelstelle Lehngasse

Im Zusammenhang mit geplanten Neubauten wurde das Areal der Abfallsammelstelle Lehngasse durch die private Eigentümerschaft gekündigt. Mittlerweile sind die verschiedenen Entsorgungsbehälter entfernt worden und die bisherige Sammelstelle wurde aufgehoben. Das Areal steht nicht für privates Parkieren zur Verfügung.

Entsorgung von Altglas, Alu- und Blechdosen, Batterien, Textilien

  • Beim VOI Wilderswil (Hauptstrasse 27) steht der Bevölkerung seit Ende letztem Jahr eine neue Unterflursammelstelle zur Verfügung. An diesem Standort können Altglas, Alu- und Blechdosen, Batterien und Textilien entsorgt werden.
  • Bei der Brockenstube (Schulgässli 4) steht der Bevölkerung seit einigen Tagen ein Altkleidercontainer für die Entsorgung von Textilien zur Verfügung.

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Abfallentsorgung steht Ihnen die Gemeindeschreiberei sowie der Werkhof Wilderswil gerne zur Verfügung.

Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Wilderswil, 29. Juli 2019

Sicherheitskommission Wilderswil

Publiziert am 02.08.2019

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück