Suchenx

Oberried (9)

Gemischte Gemeinde

Parkplatzverordnung vom 1.1.2020 (Gebühren)

Fakultatives Referendum

Für folgenden Gemeinderatsbeschluss vom 19. August 2019 läuft gemäss Art. 10 und 51 Abs. 2 OGR die Referendumsfrist:

Parkplatzverordnung (Auszug aus den Gebühren)

Art. 5 / Ordentlicher Tarif:

  • erste Stunde (Benützungsgebühr) Fr. 1.– / Stunde
  • zweite bis zwölfte Stunde (Benützungsgebühr) Fr. –.50 / Stunde

Art 6 / Parkgebühren Parkkarten:

  • Jahres-Parkkarten Fr. 360.–
  • Jahres-Parkkarten Fr. 300.– (Bezug im Voraus mit Barzahlung)
  • Monats-Parkkarten Fr. 30.–
  • Wochen-Parkkarten Fr. 10.–
  • Tages-Parkkarten Fr. 5.–

Art. 7 / Parkgebühren mit Vertrag:

Für eine Bewilligung sind folgende monatlichen Gebühren zu entrichten:

  • Motorfahrzeuge (mit Mietvertrag) Fr. 50.–
  • Motorfahrzeuge (ohne Mietvertrag) Fr. 30.–
  • Anhänger Fr. 30.–
  • schwere Motorfahrzeuge Fr. 70.–
  • Anhänger schwerer Motorfahrzeuge Fr. 70.–
  • gedeckte Parkplätze (Wydi) (mit Mietvertrag) Fr. 80.–
  • gedeckte Parkplätze (alter Schulhausplatz) (mit Mietvertrag) Fr. 80.–
  • Einstellhallenplatz Burgerhubel (mit Mietvertrag) Fr. 80.–

Art. 8 / Rückgabe von Parkkarten:

Bearbeitungsgebühr bei Rückgabe von Parkkarten Fr. 10.–

Art. 9 / Zweckentfremdung von öffentlichen Parkplätzen (pro Parkfeld):

  • bis zu 1 Tag Fr. 5.– pro Tag
  • bis zu 1 Woche Fr. 10.– pro Woche
  • bis zu 1 Monat Fr. 30.– pro Monat

Art. 10 / Sperrung von Strassen für die bessere Parkierung:

Die Kosten für die teilweise Sperrung einer Strasse beträgt pro Tag pauschal Fr. 150.–

Art. 11 / Gebühr für Massnahmen bei Rechtswidrigkeiten:

Nach Aufwand der involvierten Personen Fr. 80.– (pro Stunde)

Ein allfälliges Referendumgsbegehren ist innerhalb von 30 Tagen seit der Veröffentlichung bei der Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 21, 3854 Oberried, von mindestens 5% der Gemeindestimmberechtigten einzureichen.

Die Verordnung liegt bei der Gemeindeverwaltung zur Einsicht oder zum Bezug auf. Nach Inkraftsetzung per 1.1.2020 ist die Verordnung unter www.oberried.ch aufgeschaltet.

Oberried, 12. September 2019

Gemeinderat Oberried

Publiziert am 10.10.2019

Gemischte Gemeinde

Ausserordentliche Gemeindeversammlung vom 26. September 2019

Protokollauflage

Das Protokoll der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 26. September 2019 liegt während 30 Tagen, vom 3. Oktober 2019 bis 4. November 2019, in der Gemeindeverwaltung Oberried öffentlich auf. Während der Auflage kann beim Gemeinderat Oberried schriftlich Einsprache eingereicht werden.

Der Gemeinderat entscheidet über die Einsprachen und genehmigt das Protokoll.

Oberried, 3. Oktober 2019

Gemeindeschreiberei Oberried

Publiziert am 10.10.2019

Gemischte Gemeinde

Ausserordentliche Gemeindeversammlung vom 26. September 2019

Bekanntmachung der Beschlüsse

Protokoll vom 6. Juni 2019: Von der Protokollgenehmigung wurde Kenntnis genommen. 

Trinkwasserversorgungssicherheit / Genehmigung Baukredit: Der Baukredit in der Höhe von Fr. 1'720'000.– wurde genehmigt. 

Wasserreglement: Das Wasserreglement wurde genehmigt. 

Abwasserreglement: Das Abwasserreglement wurde genehmigt.

Rechtsmittel

Gegen obgenannte Beschlüsse kann beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, innert 30 Tagen ab Gemeindeversammlungsdatum Beschwerde geführt werden.

Oberried, 3. Oktober 2019

Gemeinderat Oberried

Publiziert am 10.10.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin: Lake Resort Interlaken AG Oberried, Resort Brienzersee 12, 3854 Oberried am Brienzersee.

Projektverfasserin: von Allmen Architekten AG, Untere Bönigstrasse 10A, 3800 Interlaken.

Bauvorhaben: Neubau Wellness und Spa mit Aussenpoolanlage. Untergeschoss: Behandlungs-, Personal-, Neben- und Technikräume; Erdgeschoss: Rezeption mit Boutique und BAR, Umkleide mit Wellness- und Liegebereich; Obergeschoss: Fitnessbereich mit begehbarer Dachterrasse; Terrasse: zwei beheizte Pools, BAR, Liegeflächen und Umkleidebereich. Gastgewerbebetrieb mit 12 Sitzplätzen im Erdgeschoss, 90 Sitzplätzen im Obergeschoss und 40 Sitzplätzen auf der Terrasse. Öffnungszeiten: täglich bis 21.00 Uhr. Erteilen der Betriebsbewilligung A nach Art. 6 Abs. 2 Gastgewerbegesetz.

Baute im Grundwasser und Grundwasserabsenkung.

Hinweis: Vorbehalten bleibt die Genehmigung der Änderung der Überbauungsordnung «Ferienresort Hamberger Areal» durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung.

Standort: Resort Brienzersee, Baufeld 16, Parzelle Nr. 559, Koordinaten 2’639’250 / 1’175’650, Zone: Überbauungsordnung Ferienresort Hamberger Areal.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen: 

  • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG)
  • Bauten und Anlagen im Freihalteraum Fliessgewässer (Art. 41c GSchV)
  • Baute im Grundwasser und Grundwasserabsenkung (Anhang 4 Ziffer 211 Abs. 2 Gewässerschutzverordnung)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Oberried, 3854 Oberried.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 4. November 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 10.10.2019

Gemischte Gemeinde Oberried

Parkplatzreglement, Bekanntmachung Inkraftsetzung per 1.1.2020

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass das von der Gemeindeversammlung am 6. Juni 2019 genehmigte Parkplatzreglement auf den 1.1.2020 in Kraft treten wird.

Das neue Reglement kann auf der Gemeindeverwaltung gegen Gebühr bezogen oder auf der eigenen Homepage www.oberried.ch heruntergeladen werden.

Oberried, 10. Oktober 2019

Gemeindeverwaltung Oberried

Publiziert am 10.10.2019

Gemischte Gemeinde

Oberried liegt am wunderschönen Brienzersee, eingebettet zwischen Bergen und dem tiefgrünen See.

Zur Unterstützung unserer Gemeindeverwaltung suchen wir per 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Verwaltungsangestellte/n mit Funktion Gemeindeschreiber-Stellvertreter/in 50–70%

Deine künftigen Aufgaben

  • Führung der Einwohner- und Fremdenkontrolle
  • Führung Steuerbüro und amtliche Bewertung
  • Telefon- und Schalterdienst
  • Mithilfe in sämtlichen Belangen der Gemeindeverwaltung
  • Mithilfe in der Protokollführung Gemeinderat und Gemeindeversammlung
  • weitere vom Gemeinderat zugewiesene Aufgaben
  • Unterstützung und Stellvertretung des Gemeindeschreibers in allen Bereichen

 Dein Profil

  • Du bist kommunikativ und willst Verantwortung übernehmen
  • Du verfügst über Berufserfahrung bei einer bernischen Gemeindeverwaltung
  • Du verfügst über vernetztes Denken
  • Du hast  das Diplom als Gemeindeschreiber/in und/oder zeigst Bereitschaft, dieses zu erlangen
  • Du bist selbständiges, initiatives und einsatzfreudiges Arbeiten gewohnt
  • Du bist belastbar, hast ein freundliches Auftreten und Freude am Kontakt mit Menschen

Wir bieten

  • vielseitige, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit in kleinem Team
  • Besoldung, Sozialleistungen und Ferien nach Personalverordnung und kantonalen Richtlinien
  • Pensionskasse für das Personal bernischer Gemeinden (Previs)
  • schönen Arbeitsplatz
  • dörfliches Arbeitsumfeld

Interessiert und motiviert?

Dann schick heute noch deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einem Hinweis auf dein Wunschpensum per Post an: Gemeindeverwaltung Oberried, Vermerk «Stellenbewerbung», Hauptstrasse 21, 3854 Oberried, oder per E-Mail an: info@oberried.ch.

Eingabeschluss: Freitag, 11. Oktober 2019.

Für Auskünfte steht dir Gemeindepräsident Andreas Oberli unter Tel. 079 201 65 53 oder Gemeindeschreiber Ulrich Stucki unter Tel. 033 849 13 33 gerne zur Verfügung.

Oberried, 23. September 2019

Gemeinderat Oberried

Publiziert am 03.10.2019

Gemischte Gemeinde

Ausserordentliche Gemeindeversammlung vom 26. September 2019

Protokollauflage

Das Protokoll der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 26. September 2019 liegt während 30 Tagen, vom 3. Oktober 2019 bis 4. November 2019, in der Gemeindeverwaltung Oberried öffentlich auf. Während der Auflage kann beim Gemeinderat Oberried schriftlich Einsprache eingereicht werden.

Der Gemeinderat entscheidet über die Einsprachen und genehmigt das Protokoll.

Oberried, 3. Oktober 2019

Gemeindeschreiberei Oberried

Publiziert am 03.10.2019

Gemischte Gemeinde

Ausserordentliche Gemeindeversammlung vom 26. September 2019

Bekanntmachung der Beschlüsse

Protokoll vom 6. Juni 2019: Von der Protokollgenehmigung wurde Kenntnis genommen. 

Trinkwasserversorgungssicherheit / Genehmigung Baukredit: Der Baukredit in der Höhe von Fr. 1'720'000.– wurde genehmigt. 

Wasserreglement: Das Wasserreglement wurde genehmigt. 

Abwasserreglement: Das Abwasserreglement wurde genehmigt.

Rechtsmittel

Gegen obgenannte Beschlüsse kann beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, innert 30 Tagen ab Gemeindeversammlungsdatum Beschwerde geführt werden.

Oberried, 3. Oktober 2019

Gemeinderat Oberried

Publiziert am 03.10.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin: Lake Resort Interlaken AG Oberried, Resort Brienzersee 12, 3854 Oberried am Brienzersee.

Projektverfasserin: von Allmen Architekten AG, Untere Bönigstrasse 10A, 3800 Interlaken.

Bauvorhaben: Neubau Wellness und Spa mit Aussenpoolanlage. Untergeschoss: Behandlungs-, Personal-, Neben- und Technikräume; Erdgeschoss: Rezeption mit Boutique und BAR, Umkleide mit Wellness- und Liegebereich; Obergeschoss: Fitnessbereich mit begehbarer Dachterrasse; Terrasse: zwei beheizte Pools, BAR, Liegeflächen und Umkleidebereich. Gastgewerbebetrieb mit 12 Sitzplätzen im Erdgeschoss, 90 Sitzplätzen im Obergeschoss und 40 Sitzplätzen auf der Terrasse. Öffnungszeiten: täglich bis 21.00 Uhr. Erteilen der Betriebsbewilligung A nach Art. 6 Abs. 2 Gastgewerbegesetz.

Baute im Grundwasser und Grundwasserabsenkung.

Hinweis: Vorbehalten bleibt die Genehmigung der Änderung der Überbauungsordnung «Ferienresort Hamberger Areal» durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung.

Standort: Resort Brienzersee, Baufeld 16, Parzelle Nr. 559, Koordinaten 2’639’250 / 1’175’650, Zone: Überbauungsordnung Ferienresort Hamberger Areal.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen: 

  • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG)
  • Bauten und Anlagen im Freihalteraum Fliessgewässer (Art. 41c GSchV)
  • Baute im Grundwasser und Grundwasserabsenkung (Anhang 4 Ziffer 211 Abs. 2 Gewässerschutzverordnung)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Oberried, 3854 Oberried.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 4. November 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 03.10.2019

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück