Suchenx

Leissigen (4)

Einwohnergemeinde Leissigen

Alteisen- und Papiersammlung

Am Montag, 14. Oktober 2019, findet die Alteisensammlung statt. Bitte deponieren Sie Ihr Alteisen gereinigt und gut sichtbar bereits am Sonntagabend vor Ihrem Wohnhaus.

Am Dienstag, 15. Oktober 2019, findet die Papiersammlung statt. Wir bitten Sie, das Altpapier (kein Karton) in kindergerechten Bündeln gut sichtbar ab 7.00 Uhr vor Ihrem Wohnhaus zu deponieren. Das Papier wird anschliessend durch die Schüler/innen der Schule Leissigen abgeholt.

Leissigen, 26. September 2019

Bauverwaltung Leissigen

Publiziert am 10.10.2019

Baupublikation

Bauherrschaft: Kurt und Brigitte Salathé-Leupin, Dorfgasse 52, 4435 Niederdorf.

Projektverfasserin: Blaser Architektur AG, Hauptstrasse, 3706 Leissigen.

Bauvorhaben: Sanierung und Ausbau des bestehenden Wohnhauses. Einbau Dachlukarne und Einbau Wärmepumpe.

Standort: Nythartweg 6, Parzelle Nr. 462, Dorfkernzone.

Beanspruchte Ausnahmen:

  • Unterschreiten Gebäudeabstand nach A 144BR
  • Unterschreiten Raumhöhe nach Art. 67 BauV
  • Unterschreiten Strassenabstände nach Art. 80 SG i.V.m. A 147 BR

Hinweise:

  • Beanspruchung Näherbaurecht zu Parzelle 510
  • Beanspruchung Grenzbaurecht zu Parzelle 506
  • Erhaltenswertes Kulturobjekt (K-Objekt)

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Leissigen.

Auflage- und Einsprachefrist bis Montag, 28. Oktober 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie allfällige Begehren um Lastenausgleich (im Doppel) sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeinde nicht innerhalb der Einsprachefrist gemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz).

Allfällige Kollektiveinsprachen oder vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur gültig, wenn die Person oder die Personengruppe angegeben ist, welche die Einsprechergruppe rechtsgültig zu vertreten befugt ist (Art. 35b BauG).

Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 BauG: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist.

Leissigen, 23. September 2019

Baupolizeibehörde Leissigen

Publiziert am 03.10.2019

Einwohnergemeinde

Birnel-Aktion 2019

Vollständige Publikation siehe unter «Matten».

Einwohnergemeinden Habkern, Leissigen, Matten, Ringgenberg, Saxeten

Publiziert am 03.10.2019

Kirchgemeinde Leissigen-Därligen

Ordentliche Versammlung

Sonntag, 10. November 2019, im Anschluss an den um 10.00 Uhr beginnenden Gottesdienst in der Kirche Leissigen

Traktanden

  1. Genehmigung Budget 2020
  2. Verschiedenes

Die Kirchgemeinde Leissigen-Därligen macht die Inkraftsetzung der Teilrevision des Organisationsreglements (Anhang III) öffentlich bekannt.

Das Protokoll der ordentlichen Versammlung vom 10. November 2019 liegt 10 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen auf den Gemeindeschreibereien Leissigen und Därligen zur Einsicht öffentlich auf.

Alle stimm- und wahlberechtigten Personen, die das 18. Altersjahr zurückgelegt, mindestens seit 3 Monaten in der Kirchgemeinde Leissigen-Därligen Wohnsitz haben und der evangelisch-reformierten Landeskirche angehören, sind zu dieser Versammlung freundlich eingeladen. Apéro im Anschluss an die Versammlung.

Leissigen, 12. September 2019

Kirchgemeinderat Leissigen-Därligen

Publiziert am 03.10.2019

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück