Suchenx

Grindelwald (16)

Einwohnergemeinde

Verkehrsbehinderung Dorfstrasse Nrn. 124–130 und Einfahrt Bergwelt

14. und 15. Oktober 2019 jeweils 7.30–19.00 Uhr

Infolge Belagsarbeiten muss auf der Dorfstrasse im Bereich Nrn. 124–130 und Einfahrt Bergwelt mit Behinderungen und Wartezeiten gerechnet werden. Die Signalisation vor Ort ist zu beachten. Für die Einschränkungen bitten wir um Verständnis. Die Verkehrsbeschränkung wird gestützt auf Art. 65 Abs. 2 des Strassengesetzes vom 1. Januar 2009 erlassen. Die Anordnungen der örtlichen Bauorgane und der Abteilung Sicherheit sind zu beachten. Bei Zuwiderhandlungen wird jede Haftung abgelehnt.
Wir bauen für Sie und bitten Strassenbenützer und Anstösser um Verständnis.

Implenia AG und Bauverwaltung Grindelwald, Tel. 033 854 14 44

Publiziert am 10.10.2019

Einwohnergemeinde

Strassensperrung und Nachtarbeit Bahnübergang Grund

Di/Mi, 15./16. Oktober 2019, von 22.00–5.00 Uhr

Für den Einbau von Werkleitungen wird die Grundstrasse im Bereich Bahnübergang Grund in der Nacht vom 15./16. Oktober 2019 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Baustelle ist weiträumig zu umfahren.

Die Signalisation vor Ort ist zu beachten. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist gewährleistet. Für die Einschränkungen und allfälligen Lärmbelästigungen bitten wir um Verständnis. Die Verkehrsbeschränkung wird gestützt auf Art. 65 Abs. 2 des Strassengesetzes vom 1.1.2009 erlassen. Die Anordnungen der örtlichen Bauorgane und der Abteilung Sicherheit sind zu beachten. Bei Zuwiderhandlungen wird jede Haftung abgelehnt.

Wir bauen für Sie und bitten Strassenbenützer und Anstösser um Verständnis.

Bauverwaltung Grindelwald, Telefon 033 854 14 44
BKW und Kohler + Partner AG

Publiziert am 10.10.2019

Einwohnergemeinde

Wahlausschuss

Der Wahlausschuss für die National- und Ständeratswahlen vom 20. Oktober 2019 wird wie folgt bestellt:

Präsident: Zumbrunn Urs, Gemeinderat

Bergschaft Bach:
Baumann Hans Peter, Tuftbach 7
Michel Karin, Terrassenweg 52

Bergschaft Scheidegg:
Ryser Kevin, Moosweg 16

Bergschaft Grindel:
Inäbnit Claudia, Schoneggweg 18

Bergschaft Holzmatten:
Minder Simon, Dorfstrasse 160
Noverraz Marius, Dorfstrasse 130B

Bergschaft Bussalp:
Graf Sabrina, Wychelstrasse 44

Bergschaft Itramen:
Burgener Diana, auf der Gey 3

Bergschaft Wärgistal:
Rothen Andreas, Stutzgasse 7
Schläppi Anne, Wartsteinweg 8

EDV-Erfassungsteam (Mitarbeitende der Verwaltung):
Balmer Katrin
Bohren Esther
Dänzer Beatrice
Graf Tamara
Grossniklaus Mara
Moser Jolanda
Rubi Ruth
Schläger Melanie
Steuri Dominic
Studer Dominic
Tasic Monika

Öffnungszeiten Wahllokal: Gemeindeverwaltung Grindelwald, Sonntag, 20.10.2019, von 10.00–11.00 Uhr

Briefkasten Gemeindeverwaltung: Letzte Leerung, am Sonntag, 20.10.2019, 11.00 Uhr

Publiziert am 10.10.2019

Einwohnergemeinde

Öffentliche Planauflage

Die Einwohnergemeinde Grindelwald bringt gestützt auf Art. 60 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die Akten der Überbauungsordnung «Golfplatz Grund» mit Zonenplanänderung sowie Bau- und Rodungsgesuche zur öffentlichen Auflage. Es betrifft dies folgende Unterlagen:

  • Überbauungsplan, zum Teil mit Waldfeststellung gem. Art. 10 Abs. 2 WaG
  • Überbauungsvorschriften
  • Zonenplanänderung mit Gewässerraum
  • Umweltverträglichkeitsbericht vom Dezember 2018
  • Rodungsgesuch (Rodung auf Parzelle Nr. 122, Aspi im Umfang von 834 m2; Ersatzmassnahme auf Parz. 122, Aspi im Umfang von 898 m2)
  • Baugesuche (Golfspielbahnen auf Parzellen Nrn. 122, 265, 702, 844, 845 und 5061; Golfinfrastrukturbauten und Parkplatz auf Parzellen Nrn. 845 und 2306)

Zur Einsichtnahme liegen auf:

  • Erläuterungsbericht vom September 2019
  • Vorprüfungsberichte vom 9. August 2019
  • Gesamtbeurteilung der Umweltverträglichkeit vom 8. August 2019

Die erwähnten Unterlagen liegen während 30 Tagen, d. h. vom 9. Oktober bis 11. November 2019 auf der Bauverwaltung Grindelwald während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten öffentlich auf.

Einsprachen oder Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet der Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, Postfach 104, 3818 Grindelwald, einzureichen. Der Gegenstand der Einsprache ist zu bezeichnen.

Hinweis: Allfällige Einspracheverhandlungen finden am 18. November 2019 nachmittags statt.

Grindelwald, 2. Oktober 2019

Gemeinderat Grindelwald

Publiziert am 10.10.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin: GGM Gondelbahn Grindelwald-Männlichen AG, Grundstrasse 54, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Bauspektrum AG, Dorfstrasse 110, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Neubau Schlepplift Teiffi Schluecht – Männlichen mit Stationsgebäude und Zuleitung für Strom- und Datenkabel. Projektänderung: Terrainanpassung bei der Bergstation.

Standort: Teiffi Schluecht – Männlichen, Parzelle Nr. 73, Koordinaten 2’638’569, 1’162’293, Landwirtschaftszone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 RPG)
  • Eingriffe in geschützte Pflanzen (Art. 18 ff. NHG)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Grindelwald, 3818 Grindelwald.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 11. November 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 10.10.2019

Einwohnergemeinde

Birnel-Aktion 2019

Jetzt wieder von der Birnel-Aktion der Winterhilfe Schweiz profitieren! Das gesunde und schmackhafte Birnensaftkonzentrat wird ausschliesslich aus Schweizer Mostbirnen hergestellt, die an imposanten Feldobstbäumen heranwachsen. Die Birnel werden nicht gespritzt, und das Endprodukt enthält keinerlei Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel, dafür viele wertvolle Mineralstoffe (weitere Infos unter: www.winterhilfe.ch/Birnel – auf dieser Homepage finden Sie auch Verkaufsstellen, die ganzjährig Winterhilfe-Birnel anbieten).

Verkaufspreise inkl. Gratis-Rezeptbroschüre:

Dispenser à 250 g Fr. 4.50

Glas à 500 g Fr. 7.–

Glas à 1 kg Fr. 11.–

Kessel à 5 kg Fr. 46.–

Kessel à 12,5 kg Fr. 105.–

Gerne nehmen wir Ihre Bestellungen bis Freitag, 1. November 2019, entgegen: Gemeindeverwaltung Grindelwald, Telefon 033 854 14 14.

Publiziert am 10.10.2019

Baupublikation

Gesuchsteller: Hans Inäbnit, Endweg 26, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Brawand Zimmerei AG, Grindelwaldstrasse 64, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Sanierung Weidhaus, Ersatz Kamin und Einbau zusätzliches Fenster.

Standort: In der Alsen / Alsenweg 1b, Parzelle Nr. 821, Koordinaten 2’644’530 / 1’162’433, Landwirtschaftszone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone B.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 RPG)
  • Baute in Waldnähe (Art. 25 KWaG)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Grindelwald, 3818 Grindelwald.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 11. November 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Hinweis: Bei der Profilierung werden Erleichterungen im Sinne von Art. 16 Abs. 3 BewD gewährt.

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 10.10.2019

Bergschaft Grindel

Ausserordentliche Bergschaftsversammlung

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 20.00 Uhr, Pfarrschyr Grindelwald

Traktanden

  1. Genehmigung Veränderung Weidgang
  2. Genehmigung Alphüttenneubau Brawand im Unterläger
  3. Verschiedenes

Anschliessend findet wie üblich ein kleiner Umtrunk statt.

Vorstand Bergschaft Grindel

Publiziert am 10.10.2019

Einwohnergemeinde

Öffnungszeiten Verwaltung

Am Grindelwald-Märt haben die Verwaltung, der Werkhof, die Wasserversorgung sowie die ARA der Gemeinde Grindelwald folgende Öffnungszeiten:

Montag, 7. Oktober 2019: 8.00 bis 11.30 Uhr geöffnet, Nachmittag geschlossen.

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für das Verständnis.

Einwohnergemeinde Grindelwald

Publiziert am 03.10.2019

Baupublikation

Gesuchstellerin: Hotel Schweizerhof Grindelwald AG, Swiss Alp Resort 1, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: PlanArt Grindelwald GmbH, Dorfstrasse 79, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Anbau Hoteleingang West, Neubau Aussensitzplatz für Personal.

Standort: Swiss Alp Resort 1, Parzelle Nr. 193, Koordinaten 2'645’418/1'134’000.

Nutzungszone: Kernzone.

Schutzobjekt: erhaltenswertes Objekt.

Schutzzone allgemein: nein.

Gewässerschutzzone: B.

Beanspruchte Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald.

Auflage- und Einsprachefrist bis 28. Oktober 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Grindelwald, 17. September 2019

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 03.10.2019

Baupublikation

Gesuchsteller: Walter Gerber, Endweg 72, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Holzkreation Schmid AG, Grindelwaldstrasse 64, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Anbau Untergeschoss an der Südseite, Umbau und Erweiterung Wohnung im Untergeschoss, Erweiterung Balkon Erdgeschoss.

Standort: Endweg 72, Parzelle Nr. 4207, Koordinaten 2'645'270 / 1'163'450.

Nutzungszone: Wohnzone W3.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzzone: Au.

Beanspruchte Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald.

Auflage- und Einsprachefrist bis 28. Oktober 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Grindelwald, 23. September 2019

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 03.10.2019

Baupublikation

Gesuchsteller: Hans Wüthrich, Dorfstrasse 29, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Graf Holzbau/Sägerei, Alte Strasse 11, 3816 Burglauenen.

Bauvorhaben: Umbau bestehendes Wohnhaus, Einbau einer 4½-Zimmer-Wohnung und von vier 2½-Zimmer-Wohnungen.

Standort: Dorfstrasse 31, Parzelle Nr. 4097, Koordinaten 2'645'040 / 1'163'970.

Nutzungszone: Wohnzone W3.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzzone: B.

Beanspruchte Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald.

Auflage- und Einsprachefrist bis 28. Oktober 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Grindelwald, 23. September 2019

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 03.10.2019

Baupublikation

Gesuchsteller: Beat und Silvia Jucker, Endweg 49, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Holzkreation Schmid AG, Grindelwaldstrasse 64, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Erweiterung und Sanierung des bestehenden Studios und Anbau von Balkon an der Südfassade.

Standort: Grabenstrasse 14, Parzelle Nr. 4486, Koordinaten 2'646'500 / 1'163'735.

Nutzungszone: Wohnzone W3.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzzone: B.

Beanspruchte Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald.

Auflage- und Einsprachefrist bis 28. Oktober 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Grindelwald, 23. September 2019

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 03.10.2019

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchstellerin: Rubi Holzbau AG, Grindelwaldstrasse 64, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Brawand Zimmerei AG, Grindelwaldstrasse 64, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Erweiterung Werkhalle Ost mit Abbund-, Lager- und Einstellhalle, Neubau Photovoltaik-Anlage auf bestehender Halle, Erweiterung der Erschliessungsstrasse Nord, Überdachung bestehender Vorplatz, Montage Reklamen.

Standort: Grindelwaldstrasse 64, Parzellen Nrn. 1280, 4915, 1077 und 4903, Koordinaten 2'643'400 / 1'164'370, Überbauungsordnung Sagimatte / Wohn- und Arbeitszone 2 WA2.

Schutzzonen: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen:

  • Unterschreiten Strassenabstand (Art. 80 SG)
  • Unterschreiten Waldabstand (Art. 25 KWaG)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Grindelwald, 3818 Grindelwald.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 28. Oktober 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 03.10.2019

Einwohnergemeinde

Verkehrsbehinderungen, Strassen- und Parkplatzsperrungen anlässlich des Grindelwald-Märt

vom Montag, 7. Oktober 2019

Wichtigste Informationen zum Markt

  • Marktperimeter Strasse: ab Verzweigung Dorfstrasse/Endweg bis Zufahrt Parkplatz Graben.
  • Marktperimeter Plätze: Bärareal, Eiger+ Nordwand- und Panoramaplatz.
  • letzte Zufahrt für Marktfahrer ca. 8.00 Uhr.
  • Marktzeiten ab 9.00 bis 17.30 Uhr, ab 18.00 Uhr muss spätestens mit dem Abbau begonnen werden.

Festwirtschaftsbetriebe/Betriebszeiten

  • Bärplatz Festwirtschaftsbetriebsbewilligung bis 0.30 Uhr, Einstellen der Musik um 23.30 Uhr.
  • Eiger+ Nordwandplatz Festwirtschaftsbewilligung bis 0.30 Uhr, Einstellen der Musik um 23.30 Uhr.
  • Eiger+ Panoramaplatz Festwirtschaftsbewilligung bis 0.30 Uhr, Einstellen der Musik um 23.30 Uhr.
  • für alle anderen Betriebe gelten die üblichen Betriebszeiten.
  • Die Strasse und Gehsteige dürfen nach Marktende nicht mehr für Verkaufszwecke genutzt werden und müssen vollständig geräumt sein.

Verkehr

Die Dorfstrasse wird am Montag, 7. Oktober 2019, für jeglichen Verkehr gesperrt:

  • ab Verzweigung Dorfstrasse/Endweg bis Verzweigung Dorfstrasse/Parkplatz Graben.
  • ab ca. 5.30 Uhr ist mit längeren Wartezeiten und erschwerter Durchfahrt zu rechnen.
  • allgemeines Fahrverbot gilt ab 6.30 bis ca. 19.30 Uhr.
  • Fahrverbot für Reisebusse ab 5.00 bis ca. 19.30 Uhr.
  • Die Dorfstrasse wird ab 19.30 Uhr für den Verkehr freigegeben (situationsbedingt auch früher möglich).

Parkplätze/Plätze

  • Sperrung Parkplatz Graben ab Sonntag, 6. Oktober 2019, 20.00 Uhr bis Montag, 7. Oktober 2019, 9.00 Uhr.
  • Sperrung Bärplatz ab Sonntag, 6. Oktober 2019, 19.30 Uhr bis und mit Montag, 7. Oktober 2019.
  • Belegung Eiger+ Nordwandplatz, Sonntag, 6. Oktober 2019, bis und mit Montag, 7. Oktober 2019.
  • Belegung Eiger+ Panoramaplatz, Sonntag, 6. Oktober 2019, bis und mit Montag, 7. Oktober 2019.

Hotellerie/Ferienwohnungsvermieter/Lieferanten/Reisebusse

Bitte informieren Sie Ihre Lieferanten und Busunternehmen über die Strassensperrung ab 5.00 Uhr:

  • Fahrverbot für LKWs und Reisebusse ab 5.00 Uhr.
  • Bitte informieren Sie Ihre Gäste rechtzeitig über das Fahrverbot vom Montag, 7. Oktober 2019.

Anreise und Parkieren

Das Parkplatzangebot ist saisonal bedingt stark eingeschränkt. Es stehen die gebührenpflichtigen Parkhäuser Eiger+ und Sportzentrum sowie die gebührenpflichtigen Parkplätze Pfingstegg, Pfrundgut und Sandigenstutz zur Verfügung. Erfahrungsgemäss werden diese Parkplätze rasch besetzt sein. Daher bitten wir die Besucher unseres Warenmarktes, möglichst die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Der Gemeinderat und der Bereich Sicherheit danken allen Betroffenen für das nötige Verständnis und ersuchen Sie, die Anweisungen der Verkehrsorgane zu befolgen. Zeitliche Verschiebungen der Sperrzeiten werden ausdrücklich vorbehalten. Der Bereich Sicherheit steht Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung unter Telefon 033 854 14 83. Wir danken für Ihr Verständnis.

Grindelwald, 23. September 2019

Bereich Sicherheit Grindelwald

Publiziert am 03.10.2019

Ev.-ref. Kirchgemeinde

Wahlen 2019

Gestützt auf Art. 53 ff. des Kirchgemeindereglements Grindelwald vom 22. Juni 2014 werden an der kommenden Kirchgemeindeversammlung vom 8. Dezember 2019 Wahlen angeordnet.

Neuwahlen Amtsperiode 2020–2023

Es ist zu wählen: 1 Mitglied des Kirchgemeinderates

Demission: Denise Graf, Spillstattstrasse 49

Vorschläge für die zu treffende Wahl sind von mindestens acht in der Kirchgemeinde stimmberechtigten Personen unterzeichnet bis Freitag, 1. November 2019, an den Kirchgemeinderat, Postfach 4, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Hinweis: Art. 56 Absatz 5 des Kirchgemeindereglements: Liegen nicht mehr Vorschläge vor, als Sitze zu besetzen sind, erklärt der Präsident die Vorgeschlagenen als gewählt.

Grindelwald, 30. September 2019

Kirchgemeinderat Grindelwald

Publiziert am 03.10.2019

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück