Suchenx

Brienz (10)

Lehrstellenausschreibung

Per 1. August 2020 ist bei der Gemeindeverwaltung Brienz eine

Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann (E-Profil)

neu zu besetzen.

Wir bieten dir eine interessante und vielseitige 3-jährige Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung an. Während deiner Lehrzeit wirst du die verschiedenen Abteilungen einer Gemeindeverwaltung kennenzulernen.

Wenn du über eine gute Schulbildung verfügst, einsatzfreudig, engagiert, aufgestellt, kundenorientiert und belastbar bist, dann reiche deine Bewerbung unter Beilage von Zeugnissen, Lebenslauf, Angaben über Schnupperlehren, eines Fotos sowie Referenzen ein an:

Gemeindeverwaltung Brienz, «Lehrstelle», Hauptstrasse 204, Postfach 728, 3855 Brienz.

Deine Bewerbung erwarten wir bis am 29. August 2019. Bei Fragen steht dir Linda Stauffer unter Telefon 033 952 22 58 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Gemeindeverwaltung Brienz

Publiziert am 15.08.2019

Feuerwehr Brienz

Feuerwehr Rekrutierung 2019

Gemäss Sicherheitsreglement der Einwohnergemeinde Brienz beginnt die Feuerwehrpflicht ab 1. Januar des Jahres, in dem das 21. Altersjahr zurückgelegt wird, und dauert bis zum 31. Dezember des Jahres, in dem das 50. Altersjahr vollendet wird.

Dieses Jahr wurden die Einwohner mit Jahrgang 1999 sowie diejenigen, welche im Zeitraum vom 1. Juli 2018 – 30. Juni 2019 in die Gemeinden Brienz, Brienzwiler, Hofstetten, Oberried und Schwanden zugezogen sind, für die Rekrutierung in die Feuerwehr Brienz mit einem Orientierungsschreiben und einem Fragebogen angeschrieben. Personen welche den Fragebogen nicht fristgerecht bis spätestens Freitag, 23. August 2019, zurücksenden, werden gemäss Sicherheitsreglement mit Fr. 100. gebüsst.

Wer keinen Fragebogen erhalten hat, aber in der Feuerwehr Brienz mitmachen möchte, meldet sich bis zum Freitag, 23. August 2019, via E-Mail an feuerwehr@brienz.ch. Geeignete Personen werden anschliessend durch das Kommando persönlich zu einem Rekrutierungsgespräch eingeladen.

Kommando Feuerwehr Brienz

Publiziert am 15.08.2019

Schwellenkorporation

Planalp Gerinneholzerei «Uf der Flue»

Im Zusammenhang mit dem Hochwasserschutzprojekt Milibach erfolgt von Mitte August bis voraussichtlich Ende Oktober 2019 eine Gerinneholzerei zwischen Planalp und Milibachflue durch den Forst Brienz. Das geschlagene Holz wird per Helikopter zur Forststrasse Gwand geflogen und von dort mit Lastwagen abtransporiert.

Wir danken für das Verständnis und bitten um Kenntnisnahme.

Schwellenkorporation Brienz

Publiziert am 15.08.2019

Lehrstellenausschreibung

Per 1. August 2020 ist bei der Gemeindeverwaltung Brienz eine

Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann (E-Profil)

neu zu besetzen.

Wir bieten dir eine interessante und vielseitige 3-jährige Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung an. Während deiner Lehrzeit wirst du die verschiedenen Abteilungen einer Gemeindeverwaltung kennenzulernen.

Wenn du über eine gute Schulbildung verfügst, einsatzfreudig, engagiert, aufgestellt, kundenorientiert und belastbar bist, dann reiche deine Bewerbung unter Beilage von Zeugnissen, Lebenslauf, Angaben über Schnupperlehren, eines Fotos sowie Referenzen ein an:

Gemeindeverwaltung Brienz, «Lehrstelle», Hauptstrasse 204, Postfach 728, 3855 Brienz.

Deine Bewerbung erwarten wir bis am 29. August 2019. Bei Fragen steht dir Linda Stauffer unter Telefon 033 952 22 58 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Gemeindeverwaltung Brienz

Publiziert am 08.08.2019

Feuerwehr Brienz

Feuerwehr Rekrutierung 2019

Gemäss Sicherheitsreglement der Einwohnergemeinde Brienz beginnt die Feuerwehrpflicht ab 1. Januar des Jahres, in dem das 21. Altersjahr zurückgelegt wird, und dauert bis zum 31. Dezember des Jahres, in dem das 50. Altersjahr vollendet wird.

Dieses Jahr wurden die Einwohner mit Jahrgang 1999 sowie diejenigen, welche im Zeitraum vom 1. Juli 2018 – 30. Juni 2019 in die Gemeinden Brienz, Brienzwiler, Hofstetten, Oberried und Schwanden zugezogen sind, für die Rekrutierung in die Feuerwehr Brienz mit einem Orientierungsschreiben und einem Fragebogen angeschrieben. Personen welche den Fragebogen nicht fristgerecht bis spätestens Freitag, 23. August 2019, zurücksenden, werden gemäss Sicherheitsreglement mit Fr. 100. gebüsst.

Wer keinen Fragebogen erhalten hat, aber in der Feuerwehr Brienz mitmachen möchte, meldet sich bis zum Freitag, 23. August 2019, via E-Mail an feuerwehr@brienz.ch. Geeignete Personen werden anschliessend durch das Kommando persönlich zu einem Rekrutierungsgespräch eingeladen.

Kommando Feuerwehr Brienz

Publiziert am 08.08.2019

Einwohnergemeinde

Verordnung über die Gebühren der Elektrizitätsversorgung Brienz

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat Brienz an seiner Sitzung vom 29. Juli 2019 die Verordnung über die Gebühren der Elektrizitätsversorgung Brienz erlassen hat. Die Verordnung tritt vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden am 1. Oktober 2019 in Kraft.

Rechtsmittelbelehrung

Gegen den Beschluss des Gemeinderats kann innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, erhoben werden.

Gemeinderat Brienz

Publiziert am 08.08.2019

Schwellenkorporation

Planalp Gerinneholzerei «Uf der Flue»

Im Zusammenhang mit dem Hochwasserschutzprojekt Milibach erfolgt von Mitte August bis voraussichtlich Ende Oktober 2019 eine Gerinneholzerei zwischen Planalp und Milibachflue durch den Forst Brienz. Das geschlagene Holz wird per Helikopter zur Forststrasse Gwand geflogen und von dort mit Lastwagen abtransporiert.

Wir danken für das Verständnis und bitten um Kenntnisnahme.

Schwellenkorporation Brienz

Publiziert am 08.08.2019

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller: Familien Rakipi und Bajrami, p. A. Sulejman Rakipi, Hauptstrasse 113, 3855 Brienz.

Projektverfasser: Fritz Moor, Planungsbüro, 3857 Unterbach.

Bauvorhaben: Neubau Wohnhaus mit drei Wohnungen und einer Autoeinstellhalle.

Nutzung: Bau von drei Erstwohnungen mit entsprechendem Grundbucheintrag.

Standort: Zwischenbächen 2, Parzelle Nr. 3772, Koordinaten 2´646´700 / 1´178´250, Wohnzone W2.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes (Art. 30 GBR).

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Brienz, 3855 Brienz.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 26. August 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 02.08.2019

Einwohnergemeinde

Teilsperrung Axalpstrasse unterhalb Bramisegg ab 5. August 2019

Die Sanierungsarbeiten der Stützmauer müssen grösstenteils in der Nacht ausgeführt werden. Damit der Verkehr weiterhin gewährleistet werden kann, wurden folgende Arbeitszeiten festgelegt:

20.00–21.15 Uhr Sperrung

21.15–21.20 Uhr Durchfahrt möglich

21.20–22.30 Uhr Sperrung

22.30–22.35 Uhr Durchfahrt möglich

22.35–23.45 Uhr Sperrung

23.45–0.15 Uhr Durchfahrt möglich

0.15–6.00 Uhr Vollsperrung

Es ist mit einer Bauzeit von ca. drei Wochen zu rechnen.

Einwohnergemeinde Brienz

Publiziert am 02.08.2019

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Brienz, Hauptstrasse 204, 3855 Brienz.

Projektverfasserin: Ryser Ingenieure AG, Engestrasse 9, Postfach, 3001 Bern.

Bauvorhaben: Abbruch und Neubau der Abwasserreinigungsanlage Brienz (sequencing batch reactor (SBR) – Verfahren); Erstellen einer temporären Baupiste und Baustelleninstallationsplatz; neue Erschliessung mit Ersatz der Brücke über den Fulbach; Montieren einer Photovoltaik-Anlage. Hinweis: Bauten im Grundwasser mit Grundwasserabsenkung.

Standort: ARA Brienz, Faulbachweg, Parzellen Nrn. 1114, 3475, 806 und 855, Koordinaten 2´646´980 / 1´177´270, Zone für öffentliche Nutzung «ARA» und Landwirtschaftszone.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 ff. RPG)
  • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG/41c GSchV)
  • Eingriffe in die Ufervegetation (Art. 18 ff. NHG)
  • Unterschreiten Strassenabstand (Art. 30 GBR)
  • Bauten unterhalb des mittleren Grundwasserspiegels (Anhang 4 Ziffer 211 Abs. 2 der GSchV

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Brienz, 3855 Brienz.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 26. August 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten, die aufgestellten Profile und die Verpflockung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 02.08.2019

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück