Lauterbrunnen (3)

Einwohnergemeinde

Mittagstisch im Alters- und Pflegeheim Günschmatte

Der nächste Mittagstisch findet am Mittwoch, 13. Juni 2018, um 12.00 Uhr statt.

Das Mittagessen mit Dessert wird für Fr. 15.– exkl. Süsswasser und Wein serviert. Alle Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde können sich beim Sekretariat Alters- und Pflegeheim Günschmatte, Jasmine Remonda, Telefon 033 856 22 00, bis Dienstag, 12. Juni 2018, 16.00 Uhr anmelden.

Ein Fahrdienst wird organisiert.

Einwohnergemeinde Lauterbrunnen

Publiziert am 07.06.2018

Wasserversorgungsgenossenschaft Mürren

34. ordentliche Generalversammlung

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19.45 Uhr, Hotel Bellevue, Mürren

Traktanden

  1. Begrüssung, Wahl eines Stimmenzählers
  2. Protokoll der 33. GV vom 27. April 2017
  3. Jahresbericht des Präsidenten
  4. Jahresrechnung 2017 per 31.12.2017
  5. Decharge-Erteilung an den Vorstand
  6. Jahresgeschäft, Orientierung
  7. Budget
  8. Wahl der Revisionsstelle
  9. Verschiedenes

Die Jahresrechnung kann 10 Tage vor der Versammlung bei den Vorstandsmitgliedern eingesehen werden.

Anschliessend gemütliches Beisammensein bei einem kleinen Imbiss. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Vorstand Wasserversorgungsgenossenschaft Mürren

Publiziert am 07.06.2018

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Lauterbrunnen, Gemeindehaus Adler, 3822 Lauterbrunnen.

Projektverfasserin: Ingenieurbüro Sterchi GmbH, Burach 832a, 3803 Beatenberg.

Bauvorhaben: Sanierung Sauberwasserleitung, welche in den Chriechenbach mündet, Erstellung Energievernichtungsschacht. Rodung und Ersatzaufforstung: 1435 m2 auf Parzelle Nr. 5995, 110 m2 auf Parzelle Nr. 1275.04.

Standort: Wengen, Chriechenbach / Indri Brich, Parzellen Nrn. 5995, 1275.04, Koordinaten 2’636’681 / 1’161’288, Landwirtschaftszone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 RPG)
  • Baute in Waldesnähe (Art. 25 KWaG)
  • Eingriffe in Schutzobjekt (Art. 18 NHG)
  • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG / 41c GSchV)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Lauterbrunnen, 3822 Lauterbrunnen.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 9. Juli 2018.

Es wird auf die Gesuchsakten und die Verpflockung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 07.06.2018

Zurück