Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli (7)

Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern

Vorankündigung ausserordentliche Absenkung Brienzersee

Der Brienzersee wird bei normaler Witterung im Zeitraum vom 20. Januar bis 20. Februar 2018 auf einen ausserordentlich tiefen Seepegel von 563.00 m ü. M. (+/- 0.05 m) abgesenkt.

Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern

Publiziert am 23.11.2017

Schwellenkorporation Bödeli Süd

Ordentliche Mitgliederversammlung

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 20.00 Uhr, Musikzimmer Schulhaus Wilderswil

Traktanden

  1. Wahl eines Stimmenzählers
  2. Jahresbericht des Präsidenten
  3. Voranschlag 2018
    1. Orientierung Finanzplan 2017–2022
    2. Beratung und Genehmigung Voranschlag 2018
    3. Festsetzen des Grundeigentümerbeitragssatzes 2018
  4. Verschiedenes

Öffentliche Auflage

Es liegen zur Einsichtnahme bei den Gemeindeschreibereien Bönigen, Gsteigwiler, Interlaken, Matten, Saxeten und Wilderswil öffentlich auf:

  1. 30 Tage vor der Versammlung:
    Voranschlag 2018 und Finanzplan 2017 – 2022 (Traktandum 3)
  2. 14 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen:
    Protokoll der Mitgliederversammlung vom 14. Dezember 2017

Eingeladen und stimmberechtigt sind alle Beitragspflichtigen innerhalb des Perimeters. Für jedes Grundstück oder Werk besteht ein Stimmrecht. Wer Eigentümer mehrerer Grundstücke, Werke und/oder Rechte ist, hat mehrere Stimmrechte. Die Stimmkarten müssen bei der entsprechenden Gemeindeverwaltung vor der Versammlung bezogen und der Zutrittskontrolle vorgelegt werden.

Gegen die Beschlüsse der Mitgliederversammlung kann innert 30 Tagen beim Regierungsstatthalteramt Interlaken schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden. Festgestellte Verfahrensmängel müssen während der Versammlung gerügt werden.

Einsprachen gegen die Abfassung des Protokolls sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet der Schwellenkorporation Bödeli Süd, p. Adr. Karin Gafner, Wydistrasse 5A, 3812 Wilderswil, einzureichen.

Wilderswil, 3. November 2017

Schwellenkorporation Bödeli Süd

Publiziert am 23.11.2017

Betreibungs- und Konkursamt Oberland

Reduzierte Öffnungszeit

Am Freitag, 1. Dezember 2017, bleiben die Region und nachstehende Dienststellen wegen interner Weiterbildung geschlossen:

  • Betreibungsamt Oberland, Dienststelle Oberland Ost, Schloss 5, 3800 Interlaken
  • Betreibungsamt Oberland, Dienststelle Obersimmental-Saanen, Amthaus, 3792 Saanen
  • Betreibungsamt Oberland, Dienststelle Oberland West, Scheibenstrasse 11, 3600 Thun
  • Konkursamt Oberland, Dienststelle Oberland, Schloss 4, 3800 Interlaken

Wir bedienen Sie ab Montag, 4. Dezember 2017, wieder zu den üblichen Zeiten.

Publiziert am 23.11.2017

Konkursamt Oberland

Verlassenschaftsliquidation-Eröffnung

(Summarisches Verfahren nach Art. 231 SchKG)

Ausgeschlagene Verlassenschaft der Jossi Eva Gertrud, geb. 27.10.1945 von Grindelwald BE, gew. Rentnerin, whft. gew. 3806 Bönigen, ZA: Burgerheim, Bernstrasse 111, 3613 Steffisburg, verstorben am 29.9.2017

Datum der Eröffnung 12.10.2017

Eingabefrist bis 23.12.2017

Konkursamt Oberland
Dienststelle Oberland

Publiziert am 23.11.2017

Konkursamt Oberland

Auflage des Kollokationsplanes und des Inventars

Ausgeschlagene Verlassenschaft des Turtschi Alfred, geb. 6.1.1936, von Spiez BE, gew. Rentner, whft. gew. in 3852 Ringgenberg, ZA: Seniorenpark Weissenau, Weissenaustrasse 39, 3800 Unterseen, verstorben am 30.6.2017

Auflage- und Anfechtungsfrist Kollokationsplan vom 23.11. bis 13.12.2017

Auflage- und Beschwerdefrist Inventar vom 23.11. bis 3.12.2017

Konkursamt Oberland
Dienststelle Oberland

Publiziert am 23.11.2017

Konkursamt Oberland

Konkurseröffnung

(Summarisches Verfahren nach Art. 231 SchKG)

Schuldnerin Vogt Jitka (-Meli), geb. 28.8.1975, von Mels SG, Detailhandelsangestellte, Steinbruchweg 4a, 3855 Brienz BE

Konkurseröffnung 30.10.2017

Eingabefrist bis 23.12.2017

Konkursamt Oberland
Dienststelle Oberland

Publiziert am 23.11.2017

Gemeindeverband Gewo

Organisationsreglement, Inkrafttreten

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass das von der Delegiertenversammlung des Gemeindeverbandes für die Erhaltung der Wälder in der Region Oberland-Ost am 16. Juni 2017 beschlossene Organisationsreglement vom Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern am 11. August 2017 vorbehaltlos genehmigt wurde. Das Organisationsreglement tritt am 1. Januar 2018 in Kraft.

Gemeindeverband für die Erhaltung der Wälder in der Region Oberland-Ost

Namens des Vorstandes Gewo

Die Geschäftsstelle: Vreni Grossmann

Publiziert am 23.11.2017

Zurück