Wilderswil (1)

Einwohnergemeinde

Wasserversorgung

Gemäss den amtlichen Untersuchungen des Kantonalen Laboratoriums vom 25. Juli 2017 hat das Trinkwasser der Gemeindeversorgung Wilderswil den gesetzlichen Anforderungen entsprochen.

Bakteriologische Qualität: Einwandfrei

Gesamthärte in französischen Härtegraden (°f): 16.6 Grad (Härtebereich mittelhart)

Nitratgehalt in mg/l: 1.2 mg/l (Toleranzwert)

Das Trinkwasser stammt aus den Haltenquellen Wilderswil.

Das Quellwasser wird über einen Sandfilter geleitet und mittels einer Ultraviolettanlage desinfiziert.

Weitere Auskünfte betreffend Wasserversorgung oder Wasserqualität können bei den Gemeindebetrieben, Tel. 033 826 01 44, eingeholt werden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Besitzer von Privatversorgungen allfällige Wasserbezüger/innen gemäss Artikel 275d der Lebensmittelverordnung ebenfalls jährlich mindestens einmal über die Qualität des Trinkwassers informieren müssen.

Wilderswil, 16. November 2017

Gemeindebetriebe Wilderswil

Publiziert am 23.11.2017

Zurück