banner statisch buch

Aus dem Gemeinderat

Personelles
Mit Jan Brandt, Habkern, wurde ein Lehrvertrag als Kaufmann mit E-Profil für 2019 bis 2022 abgeschlossen.

Bewilligungen

Für folgende Bauvorhaben wurden von den zuständigen Instanzen Bewilligungen erteilt:
  • Bieri Philipp, Unterseen; Umbau und Sanierung Wohnhaus, Fensterersatz im 1. Obergeschoss mit Fassadenänderungen, Stadtfeldstrasse 11.
  • Egger Corinna, Unterseen; Neubau Einfamilienhaus mit Doppelgarage, Im Muri 21.
  • Gafner-Schlunegger Hans und Käthi, Unterseen; Anbau Wintergarten, Einbau Dachfenster, Einbau Türe in Schopf westseitig, Erstellen von drei Parkplätzen, Schulhausstrasse 23.
  • Harderbahn AG, Interlaken; Erneuerung bestehendes Wasserreservoir Harder sowie Ersatz der Anschlussleitung, Harder Kulm.
  • Hirschi Nicole, Unterseen; Umnutzung der bestehenden Räumlichkeiten der ehemaligen Spenglerei in einen Hundesalon, Einbau einer Sanitäranlage, Fassadenergänzungen, Mühleholzstrasse 41.
  • Regez Verena, Unterseen; Anbau Vordach Balkon, Beatenbergstrasse 38.
  • Schweizer Tobias und Marilena, Unterseen; Überdachung Parkplatz als Erweiterung bestehender Carport, Wellenacher 26a.
  • Spitäler fmi AG, Unterseen; Ersatz der bestehenden Leuchtreklame auf der Ost- und Westseite des Hochkamins, Weissenaustrasse 27.
  • Stockwerkeigentümergemeinschaft Obere Goldey 73, Unterseen; Neuer Fassadenanstrich und neue Stoffe der Balkonmarkisen, Obere Goldey 73.
  • von Allmen Mario, Ennetbürgen; Neubau Legehennenstall mit Auslauf­haltung für 600 Legehennen, Neubau Futtersilo, Mühleholzstrasse 12a.

Ferner im Gemeinderat
  • Für den Winterdienst wird für den Aebi KT 65 ein Aufbaustreuer 0.30 m3 angeschafft.
  • Das Amthaus und der Gemeinde­saal werden mit einem WLAN-Netz ausgerüstet, damit sich künftig Besucher und Gäste mittels Zugangscode einloggen und das Internet benutzen können.
  • Bund, Kanton und Gemeinden haben eine Lösung erarbeitet, die den Melde- respektive Umzugsprozess elektronisch neu gestaltet. Dieses strategische Projekt «eUmzugCH» soll bis Ende 2019 schweizweit eingeführt werden. Der Gemeinderat hat die einmaligen Softwareanschaffungskosten von 2347 Franken sowie die jährlich wiederkehrenden Wartungskosten von 279 Franken bewilligt respektive wird diese künftig in den Budgets entsprechend berücksichtigt.
  • Der in die Jahre gekommene und mangelhaft funktionierendeDrucker im Schulsekretariat wird durch einen HP-Laserjet Color Pro der Firma Schaffner Bürobedarf, Unterseen, ersetzt.
  • Im Zusammenhang mit der Umsetzung der Brandschutzrichtlinien in der Aula des Oberstufenschulhauses der Schulanlage Steindler wurde die Firma L2A Architekten AG, Unterseen, mit den entsprechenden Arbeiten beauftragt. Zudem wurden verschiedene Firmen zur Offertstellung der anstehenden Arbeitsgattungen eingeladen.
  • An die Top of Europe Ice Magic Interlaken der Jahre 2018/2019 und 2019/2020 wurde eine Defizitgarantie gemäss Gemeindeverteilschlüssel von jährlich 11’000 Franken bewilligt.
  • Die Einwohnergemeinde Unterseen ist dem Verein Schweizerisches Trachten- und Alphirtenfest Unspunnen beigetreten und wird diesen künftig mit einem wiederkehrenden Jahresbeitrag finanziell unterstützen.
  • Der Einsatz des Zivilschutzes im Bereich Wiederherstellung von Bergwegen für den Herbst 2019 wurde genehmigt.