banner statisch buch

Aus dem Gemeinderat

Änderung ZöN Sportanlagen
Nach der Zustimmung für einen Verpflichtungskredit für den Aufbau eines Wärmeverbundes zeigte sich, dass der Standort für die Heizzentrale südlich des bestehenden Armbrustschützenstandes in der Zone für öffentliche Nutzungen (ZöN) «Sportanlagen» (bisher) zugeteilt ist. Um die Heizzentrale am geplanten Standort realisieren zu können, ist eine Anpassung der ZöN nötig. Die Vorschriften zur ZöN «Sportanlagen» werden mit dem Zweck «Heizzen­trale» sowie «Mehr­zweckhalle» (bestehend resp. seit der letzten Ortsplanungsrevision realisiert) ergänzt.
Der Gemeinderat verabschiedet die ZöN-­Änderung zur öffentlichen Auflage und Mitwirkung. Anschliessend wird das Geschäft der Gemeindeversammlung vom 29. November 2019 unterbreitet.
 
Jungbürgerfeier
129174f Bild GemInfo Ringgenberg
Gruppenbild der Teilnehmer der Jung­bürger­feier.
Die jährliche Jungbürgerfeier der Gemeinde Ringgenberg, wo auch die Jungbürger der Gemeinde Niederried geladen sind, trafen sich zu einem gemütlichen Kegelabend. 17 Jungbürger und Jungbürgerinnen genossen das offerierte Essen und manches Gespräch endete in einem fröhlichen Lachen. Ein gelungener Abend.
 
Ausflug der Gemeindeverwaltung
129174f Foto Personalausflug 2019
Das Team der Gemeindeverwaltung Ringgenberg anlässlich seines alljährlichen Ausflugs auf dem Wanderweg zwischen dem Hotel Giessbach und der Gemeinde Iseltwald.
 
Aus dem Kirchgemeinderat
5 vor 12!
Samstag, 28. September 2019
An diesem Samstag findet in Bern eine nationale Klimademonstration statt. Organisiert und getragen wird die Kundgebung durch eine Klima-Allianz, zu der sich auch viele christliche Organisationen zählen. Auch wir sind aufgerufen, die «Klimabewegung» an diesem Tag zu unterstützen.
So bleibt auch unsere Kirchenuhr am Samstag, 28. September, für eine kurze Zeit auf 5 vor 12 stehen, Zeit zur Besinnung und zum gemeinsamen Einsatz zum Schutz des Lebens unseres Planeten Erde. Von 14.30 bis 14.40 Uhr läuten zudem die Kirchenglocken, Zeichen unserer Sorge und zum Aufruf gemeinsamen Handelns.