Ringgenberg-Goldswil (3)

Einwohnergemeinde

Wichtige Mitteilung für Holzbezüger 

Die Holzsteigerung in der Gemeinde Ringgenberg zusammen mit der Burgergemeinde Ringgenberg-Goldswil wird nicht mehr durchgeführt. Es ist jedoch immer noch möglich, Brennholz zu erwerben, entweder ab Stock, für Selbstrüster mit entsprechender Ausbildung oder ab Holzschlag/Waldstrasse.

Bei Interesse und Fragen bitten wir Sie, sich direkt an unseren Revierförster Jonas Heuberger zu wenden: Telefon 079 772 83 60, oder per Mail an heuberger@beowh.ch.

Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme. 

Einwohnergemeinde Ringgenberg und Burgergemeinde Ringgenberg Goldswil

Publiziert am 17.10.2019

Baupublikation

Gesuchsteller: Gemeindeverband Altersheim Sunnsyta, Kappelistrasse 6, 3852 Ringgenberg.

Projektverfasserin: W. Amacher Architekten AG, Hauptstrasse 110, 3852 Ringgenberg.

Bauvorhaben: Ausbau der bestehenden Dachräume in Personalräume; Einbau eines zusätzlichen Personenliftes im südlichen Trakt.

Standort: Kappelistrasse 6, Parzelle Nr. 2122, Koordinaten 2’634’760 / 1’172’415, Zone für öffentliche Nutzungen «Altersheim».

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen:

  • Dachgestaltung (Art. 24 GBR)
  • Treppenbreite (Art. 59 BauV)
  • Raumhöhe (Art. 67 BauV)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Ringgenberg, 3852 Ringgenberg.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 18. November 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 17.10.2019

Bäuertburgergemeinde Goldswil

Ordentliche Gemeindeversammlung

Freitag, 22. November 2019, 20.15 Uhr im Gmeindshus Goldswil

Traktanden

  1. Protokoll der ordentlichen Gemeindeversammlung vom 17. Mai 2019
  2. Beratung und Genehmigung des Budgets 2020
  3. Streichung von Art. 53. Abs. 2 Alinea 2 des Organisationsreglementes
  4. Orientierungen und Verschiedenes

Nach der Versammlung wird für alle Teilnehmenden ein Imbiss offeriert.

Goldswil, 9. Oktober 2019

Bäuertburgerrat Goldswil

Publiziert am 17.10.2019

Zurück