banner statisch buch

Aus dem Gemeinderat

Budget 2019
Das Budget für das Jahr 2019 schliesst mit einem Aufwand von Fr. 2’991’370.– und einem Ertrag von Fr. 2’991’370.– ab, wobei

im Aufwand zusätzliche Abschreibungen von Fr. 9950.– enthalten sind.
Erfreulich ist, dass der Versammlung einen Voranschlag zur Beratung und Beschlussfassung präsentiert werden kann, welcher mit einer Steuersenkung von 2,04 Einheiten auf neu 1,94 berechnet worden ist, und zwar mit folgendem Ergebnis:

Gesamthaushalt

Aufwand Fr. 2’954’340
Ertrag Fr. 2’952’170
Aufwandüberschuss Fr. 6830

Allgemeiner Haushalt

Aufwand Fr. 2’231’320
Ertrag Fr. 2’231’320
Ertragsüberschuss Fr. 0

SF Parkplätze
Aufwand Fr. 19’350
Ertrag Fr. 37’500
Ertragsüberschuss Fr. 18’150

SF Wasserversorgung
Aufwand Fr. 300’650
Ertrag Fr. 310’450
Ertragsüberschuss Fr. 9’800

SF Abwasserentsorgung
Aufwand Fr. 263’000
Ertrag Fr. 230’800
Aufwandüberschuss Fr. 23’200

SF Abfall
Aufwand Fr. 81’020
Ertrag Fr. 81’900
Ertragsüberschuss Fr. 880

SF Burgergut und Burgerforst
Aufwand Fr. 59’000
Ertrag Fr. 60’200
Ertragsüberschuss Fr. 1’200

Baubewilligungen
Geschwister Zurbuchen; Andreas Zurbuchen, Verena Zurbuchen und Elsbeth Zurbuchen, Louwena 7, 3854 Oberried / Bauvorhaben: Fassadenänderung durch Ersatz der Fenster ohne Sprossen in Ost- und Südfassade, Louwena 7, 3854 Oberried