Matten (6)

Einwohnergemeinde

Gemeindeurnenwahlen vom 24. September 2017

Am 24. September 2017 finden die Gemeindeurnenwahlen statt. Gemäss Artikel 9 des Organisationsreglementes der Einwohnergemeinde Matten (OgR) sind für die Jahre 2018 bis 2021 zu wählen:

Der Gemeinde- und Gemeinderatspräsident in einer Person nach dem Mehrheitswahlverfahren (Ma­jorz), und 6 Mitglieder des Gemeinderates nach dem Verhältniswahlverfahren (Proporz).

Für die Wahl des Gemeinde- und Gemeinderatspräsidenten wurde innert der nach Abstimmungs- und Wahlreglement vorgeschriebenen Frist folgender Wahlvorschlag eingereicht:

Freisinnig-Demokratische Partei (FDP): Aeschimann Peter, 1951, Geschäftsführer, Hauptstrasse 5A.

Da innerhalb der Einreichungsfrist nur ein Wahlvorschlag eingegangen war, erfolgt gemäss Art. 13 des Abstimmungs- und Wahlreglements vom 18. Mai 2001 das Verfahren der stillen Wahl.

Aeschimann Peter, 1951, Geschäftsführer, Hauptstrasse 5A, wurde nach dem Verfahren der stillen Wahl als Gemeinde- und Gemeinderatspräsident wiedergewählt.

Für die Wahl der 6 Gemeinderäte gingen folgende Wahlvorschläge (Listen) ein:

Liste 1: Schweizerische Volkspartei (SVP)

0101 von Allmen Andreas, 1967, Schreinermeister, Rugenstrasse 93 (neu)

0102 Gertsch Reinhard, 1985, Rechtsanwalt, Rugenstrasse 49 (neu)

0103 Gosteli Nando, 1978, Geschäftsführer, Metzgergasse 4 (neu)

0104 Jorns Walter, 1978, Projektleiter, Dipl. Ingenieur FH, Lärchenweg 10 (neu)

0105 Spahni Barbara, 1964, Geschäftsführerin, Nelkenweg 3 (neu)

0106 Ziebold-Zwahlen Brigitte, 1970, Verkaufsberaterin, Herziggässli 7 (neu)

Liste 2: Sozialdemokratische Partei (SP)

0201 Röösli Markus, 1955, Sachbearbeiter, Rugenstrasse 103A, parteilos (bisher)

0202 Röösli Markus, 1955, Sachbearbeiter, Rugenstrasse 103A, parteilos (bisher)

0203 Randazzo-Anneler Lisa, 1978, Berufsfachschullehrerin und Pflegefachfrau HF, Unterdorfstrasse 15, parteilos (neu)

0204 Profico Cosimo, 1958, Poststellenleiter, Birkenweg 3, parteilos (neu)

0205 Tschiemer Erich, 1962, Lastwagenführer, Strassenmeister, Rütistrasse 12 (neu)

Liste 3: Evangelische Volkspartei (EVP)

0301 Blatter Andreas, 1986, Prozessfachmann, Polymechaniker, Rütistrasse 27 (neu)

0302 Blatter Andreas, 1986, Prozessfachmann, Polymechaniker, Rütistrasse 27 (neu)

0303 Reichen-Becher Esther, 1962, Familienfrau, Pflegefachfrau, Senggigässli 41 (neu)

0304 Blatter Christoph, 1991, Landwirt, Hauswart, Hauptstrasse 53 (neu)

0305 Steinhauer Benjamin, 1984, Landschaftsgärtner, Jugendarbeiter, Student Soziale Arbeit FH, Kreuzackerweg 13 (neu)

Liste 4: Freisinnig-Demokratische Partei (FDP)

0401 Althaus Martin, 1967, Dipl. Architekt MAS ETH & FH SIA, Rütistrasse 10 (bisher)

0402 Althaus Martin, 1967, Dipl. Architekt MAS ETH & FH SIA, Rütistrasse 10 (bisher)

0403 Geringer Olivier, 1984, Jurist, Hauptstrasse 44 (neu)

0404 Geringer Olivier, 1984, Jurist, Hauptstrasse 44 (neu)

0405 Ziswiler Mike, 1989, Projektleiter, Baumgartenstrasse 2 (neu)

0406 Ziswiler Mike, 1989, Projektleiter, Baumgartenstrasse 2 (neu)

Ausübung des Wahlrechtes

Für die Ausübung des Wahlrechtes kann die Wählerin oder der Wähler den amtlichen oder einen ausseramtlichen Wahlzettel verwenden. Auf den amt­lichen Wahlzettel dürfen von Hand so viele Namen geschrieben werden als Personen zu wählen sind, den gleichen Namen aber nicht mehr als zwei Mal. Die Namen dürfen frei aus allen gültigen Wahlvorschlä­gen ausgewählt werden.

Wer einen ausseramtlichen Wahlzettel verwendet, darf daran – ebenfalls nur handschriftlich – beliebige Streichungen vornehmen, gestrichene Namen durch solche aus irgendeinem der gültigen Wahlvorschläge ersetzen und in gleicher Weise leere Linien ausfüllen. Auch die Parteibezeichnung darf gestrichen oder geändert werden.

Stimmabgabe

Die briefliche Stimmabgabe ist unter denselben Voraussetzungen gestattet wie bei eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen. Die Stimmabgabe an der Urne erfolgt im Abstimmungslokal in der Gemeindeverwaltung an der Baumgar­tenstrasse 14, und zwar am

Sonntag, 24. September 2017, 10.00–11.00 Uhr

Das Stimmregister liegt in der Gemeindeschreiberei öffentlich auf. Begehren um Eintrag oder Streichung können bis Dienstag, 19. September 2017, 17.00 Uhr eingereicht werden. Stimmberechtigte, die ihre Ausweiskarten verloren haben, können bis spätestens Donnerstag, 21. September 2017, 17.00 Uhr ein Doppel verlangen.

Gemeindeschreiberei Matten

Publiziert am 21.09.2017

Einwohnergemeinde

Verkehrserschwerung / Sperrung

Wagnerenstrasse: Interlaken Heimwehfluh–Wilderswil Oberdorf

Gemeinde: Matten.

Trottoir- und Belagssanierung Wagnerenstrasse. Ab Montag, 11. September 2017, werden im Bereich der Rugenbräu AG das Trottoir und der Strassenbelag saniert. Die Arbeiten dauern bis ca. Dienstag, 3. Oktober 2017. Gestützt auf Art. 65 und 66 des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11) und Art. 43 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1) wird auf dieser Gemeindestrasse die Verkehrsabwicklung erschwert:

Abschnitt: Brauerei Rugenbräu AG bis Wagnerenbrücke (Koordinaten 2‘631‘878 / 1‘168‘920).

Vollsperre: Samstag, 30. September 2017. Bei schlechter Witterung wird die Vollsperrung auf Montag, 2. Oktober 2017, verschoben.

Grund: Einbau von Belag auf ganzer Fahrbahn.

Die Zufahrt zum Waldhotel und Seilpark ab Heimwehfluh-Talstation ist jederzeit möglich. Die Zufahrt zur Gewerbezone Wengelacher ist während der gesamten Dauer der Bauarbeiten über die Rugenstrasse, Matten, möglich; eine Umleitung wird signalisiert. Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrserschwerung.

Einwohnergemeinde Matten

Publiziert am 21.09.2017

Einwohnergemeinde

Abstimmungs- und Wahlausschuss

Für die eidgenössischen Abstimmungen und die Gemeinderatswahlen vom 24. September 2017 wurden folgende Personen in den Abstimmungs- und Wahlausschuss gewählt:

Präsident: Gartenmann Werner

Sekretär: Erismann Peter

Mitglieder:

  • Balli Claudia
  • Balmer Carmen
  • Bärtschi Yolanda
  • Bauer Stefanie
  • Baumann Corina
  • Baumann Corinne
  • Beer Daniela
  • Bösiger Manuela
  • Gafner Geraldine
  • Götz Nathalie
  • Jenni Anja
  • Mosimann Rolf
  • Näpflin Timm
  • Neiger Reto
  • Nevoso Flavio
  • Noth Patrick
  • Sommer Ivana
  • Stalder Frederico
  • Wenger Stefanie

Gemeindeschreiberei Matten

Publiziert am 21.09.2017

Lehrstellenausschreibung

Im Werkhof Matten ist ab 1. August 2018 eine Lehrstelle als

Fachmann/-frau Betriebsunterhalt Fachrichtung Werkdienst

neu zu besetzen.

  • Hast du Freude an der Arbeit im Freien?
  • Bist du handwerklich vielseitig begabt?
  • Sind für dich Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Teamfähigkeit keine Fremdwörter?

Dann freuen wir uns, dir eine abwechslungsreiche Lehrstelle anzubieten.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und beinhaltet folgende Ausbildungsschwerpunkte:

  • Baulicher und betrieblicher Unterhalt von Strassen, Wegen, Brunnen, Kanalisationen und Anlagen
  • Reinigung und Pflege von Rabatten, Anlagen, Maschinen und Geräten

Um einen guten Eindruck in den Beruf zu erlangen, wird der Besuch von Schnuppertagen vorausgesetzt.

Interessiert?

Wenn ja, dann schicke deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 25. September 2017 an die Bauverwaltung Matten, Baumgartenstrasse 14, Postfach 52, 3800 Matten.

Für nähere Auskünfte steht dir Werkhofchef Daniel Niedermann, Tel. 033 822 40 46, E-Mail bauamt@matten.ch, gerne zur Verfügung.

Bau- und Planungskommission Matten

Publiziert am 21.09.2017

Einwohnergemeinde

Birnel-Aktion 2017

Jetzt ist wieder Birnel-Zeit! Auch in diesem Jahr führt die Winterhilfe Schweiz die Birnel-Aktion durch. In den Gemeinden Gsteigwiler, Habkern, Leissigen, Matten, Ringgenberg und Saxeten werden Bestellungen bis Freitag, 27. Oktober 2017, entgegengenommen.

Verkaufspreise:

250 g Dispenser = Fr. 4.20

500 g Glas = Fr. 6.50

1.0 kg Glas = Fr. 10.60

5.0 kg Kessel = Fr. 46.–

12.5 kg Kessel = Fr. 105.–

Gemeinde Gsteigwiler: 033 822 13 09

Gemeinde Habkern: 033 843 82 10

Gemeinde Leissigen: 033 847 88 11

Gemeinde Matten: 033 826 50 11

Gemeinde Ringgenberg: 033 822 12 27

Gemeinde Saxeten: 033 821 27 07

Auf der Homepage www.winterhilfe.ch finden Sie zahlreiche Informationen über Birnel und dafür geeignete Rezepte.

Einwohnergemeinden Gsteigwiler, Habkern, Leissigen, Matten, Ringgenberg, Saxeten

Publiziert am 21.09.2017

Baupublikation

Gesuchsteller: Axel Marx, Via Vescampo 15a, 6949 Comano, vertreten durch Kurt Oswald, Campingstrasse 9, 3806 Bönigen.

Projektverfasserin: von Allmen Architekten AG, Untere Bönigstrasse 10a, 3800 Interlaken.

Bauvorhaben: Nachträgliche Projektänderung: Erstellen von zwei zusätzlichen Autoabstellplätzen auf der Westseite von Haus 6.

Standort: Senggigässli, Parzelle Nr. 726, Koordinaten 2'632'967/1'169'736.

Nutzungszone: Wohnzone W3.

Beanspruchte Ausnahme: Unterschreiten des minimalen Starassenabstands gemäss SG Art. 80.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung Matten, Baumgartenstrasse 14, 3800 Matten.

Auflage und Einsprachefrist bis 23. Oktober 2017.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Matten

Publiziert am 21.09.2017