Lütschental (2)

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchstellerin: Gemischte Gemeinde Lütschental, Briggmättli 38, 3816 Lütschental.

Bauvorhaben: Abbruch Unterstand, Neubau grösseres Kehrichthaus.

Standort: Wyden, Parzellen Nrn. 394 und 247, Koordinaten 2'638'303 / 1'165'260, Landwirtschaftszone / Wald.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 RPG)
  • Nichtforstliche Kleinbaute im Wald (Art. 14 WaV)
  • Unterschreiten Strassenabstand (Art. 80 SG)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Lütschental, 3816 Lütschental.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 22. Juli 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 20.06.2019

Gemischte Gemeinde

Auflage Protokoll Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2019

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2019 liegt ab Freitag, 21. Juni 2019, während 20 Tagen in der Gemeindeverwaltung Lütschental öffentlich auf.

Allfällige Einsprachen gegen das Protokoll sind während der Einsprachefrist schriftlich an den Gemeinderat Lütschental, Briggmättli 38, 3816 Lütschental, zu richten.

Gemeindeschreiberei Lütschental

Publiziert am 20.06.2019

Zurück