Habkern (3)

Einwohnergemeinde

Papiersammlung vom Dienstag, 22. Oktober 2019

Gesammelt wird nur Papier, kein Karton, keine Papiersäcke, keine Futtersäcke. Wir bitten die Bevölkerung, das Papier um 7.00 Uhr ordentlich verschnürt an der Strasse bereitzulegen. Das Papier wird im Laufe des vormittags von den Schülerinnen und Schülern abgeholt. Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker sind gebeten, vorsichtig zu fahren. Bei Fragen ist die Schule unter Telefon 033 843 19 16 erreichbar.

Habkern, 17. September 2019

Gemeinderat Habkern

Publiziert am 17.10.2019

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller: Christian und Erika Zurbuchen, Bohlseite 520, 3804 Habkern.

Projektverfasser: Holzbau Zenger Habkern, Unter der Fluh Bort 46, 3804 Habkern.

Bauvorhaben: Erweiterung und Umbau Küche und Bad im EG in bestehenden Schopf, Einbau zweier Zimmer im Dachgeschoss des Schopfs, Ersatz Stützmauer, Anpassung Zugang.

Standort: Haggaden, Bohlseite 514, Parzelle Nr. 341, Koordinaten 2’632’522 / 1’176’140, Landwirtschaftszone.

Schutzzonen: Gewässerschutzzone B.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 RPG)
  • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG / 41c GSchV)
  • Unterschreiten Raumhöhe (Art. 67 BauV)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Habkern, 3804 Habkern.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 11. November 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 17.10.2019

Baupublikation

Gesuchsteller und Projektverfasser: Adrian Meyer, Höchsträss 5a, 3065 Bolligen.

Bauvorhaben: Abbruch und Wiederaufbau Ferienhaus; Einbau biologische Komposttoilettenanlage.

Nutzung: Der Abbruch und Wiederaufbau erfolgt im Rahmen gemäss Art. 11 Abs. 3 Zweitwohnungsgesetz.

Standort: Brüggmoos 121g, Parzelle Nr. 198, Koordinaten 2’631’195 / 1’175’145, Landwirtschaftszone.

Schutzzonen: Gewässerschutzzone B und Moorlandschaft.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 ff. RPG)
  • Baute in Waldnähe (Art. 25 KWaG)
  • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG)
  • Baute im Naturschutzgebiet (Art. 18 ff. NHG)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Habkern, 3804 Habkern.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 11. November 2019.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli 

Publiziert am 17.10.2019

Zurück