Gündlischwand (3)

Feuerwehr Wilderswil – Löschzug Gündlischwand

Neurekrutierung 2020

Im nächsten Jahr werden alle Frauen und Männer (Schweizer Bürger/innen und Ausländer/innen mit C-Ausweis) der Jahrgänge 1998 bis 1984, welche Ende 2018 bzw. im Jahr 2019 nach Gündlischwand gezogen sind, und alle Frauen und Männer mit Jahrgang 1998, die in Gündlischwand wohnhaft sind, feuerwehrdienstpflichtig. Auch dieses Jahr werden interessierte Mitbürger/innen ab dem 22. Altersjahr gebeten, sich für den Feuerwehrdienst zur Verfügung zu stellen.

Wer Interesse hat, bei der Feuerwehr Wilderswil, Löschzug Gündlischwand, mitzumachen, meldet sich schriftlich oder telefonisch bis 27. Oktober 2019 bei Löschzugchef Peter Gertsch, Gässli 25, 3815 Gündlischwand (Telefon 079 202 95 83).

Geeignete Personen werden durch die Feuerwehrkommission persönlich zur Rekrutierung aufgeboten.

Kommando Feuerwehr Wilderswil

Publiziert am 17.10.2019

Einwohnergemeinde

Mitwirkungsauflage: Revision Ortsplanung

Der Gemeinderat Gündlischwand bringt gestützt auf Art. 58 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die oben erwähnte Planung zur Mitwirkungsauflage.

Die Unterlagen der revidierten Ortsplanung liegen vom 11. Oktober bis 15. November 2019 jeweils während der üblichen Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung Gündlischwand auf.

Während der Auflagefrist ist jedermann berechtigt, schriftlich und begründet Einwendungen zu erheben und Anregungen zu unterbreiten. Die Eingaben sind an den Gemeinderat, Einwohnergemeinde Gündlischwand, Viertel 130 E, 3815 Zweilütschinen, zu richten.

Hinweise:

  • Am Mittwoch, 23. Oktober 2019, 20.00 Uhr findet im Schulhaus Gündlischwand eine öffentliche Orientierungsveranstaltung statt.
  • Am Freitag, 25. Oktober 2019, morgens bietet die Planungsbehörde auf Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung Sprechstunden an (Telefon 033 855 24 86).

Gemeinderat Gündlischwand

Publiziert am 17.10.2019

Einwohnergemeinde

Ordentliche Gemeindeversammlung

Freitag, 29. November 2019, 20.15 Uhr, Gemeindesaal im Schulhaus

Traktanden

  1. Budget 2020
    1. Genehmigung Budget 2020
    2. Orientierung über den Finanzplan und das Investitionsbudget
  2. Organisationsreglement
    • Beschlussfassung über die Änderungen des Reglements
  3. Personalreglement
    • Beschlussfassung über die Änderungen des Reglements
  4. Reglement über die Mehrwertabgabe
    • Genehmigung des Reglements
  5. Wahlen
    • Hoch- und Tiefbaukommission inkl. Forst: 6 Mitglieder (neu)
  6. Sanierung Schulhaus
  7. Verschiedenes

Die Unterlagen zu den Traktanden 1 bis 4 liegen 30 Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung Gündlischwand öffentlich zur Einsichtnahme auf. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert 10 Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Artikel 49a Gemeindegesetz; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Das Protokoll dieser Versammlung liegt vom 17. Dezember 2019 bis 18. Januar 2020 bei der Gemeindeverwaltung zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Einsprachen sind während der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat einzureichen.

Alle in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigten sowie Gäste sind zu der Versammlung freundlich eingeladen.

Zweilütschinen, 14. Oktober 2019

Gemeinderat Gündlischwand

Publiziert am 17.10.2019

Zurück