Brienz (3)

Einwohnergemeinde

Verkehrsbehinderungen und Sperrungen Axalpstrasse

Wegen Reparaturarbeiten am Geländer der Axalpstrasse unterhalb der Bramisegg muss in der Zeit von Montag, 18., bis Freitag, 29. September 2017, jeweils zwischen 17.30 und 22.00 Uhr mit Sperrungen von maximal 1 Stunde gerechnet werden. Tagsüber kann es zu kurzzeitigen Behinderungen kommen.

Wir danken für das Verständnis und bitten um Kenntnisnahme.

Bauverwaltung Brienz

Publiziert am 21.09.2017

Einwohnergemeinde

Öffentlicher Waldgang Forstrevier Brienz 2017

Gemeinden: Brienz, Brienzwiler, Hofstetten und Schwanden

Einladung zum öffentlichen Waldgang und einer Wanderung im Schutzwald Griinwald, Wilervorsess.

Thema: Rottenpflege im Schutzwald.

Treffpunkt: Samstag, 23. September 2017, um 13.00 Uhr beim Forsthaus Brunnen.

Ausrüstung: Berg- oder gute Wanderschuhe, evtl. Wanderstöcke und Regenkleider. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Anschliessend spendiert der Forst Brienz ein kleines Zvieri.

Forstrevier Brienz

Micha Trauffer, Revierförster

Publiziert am 21.09.2017

Baupublikation

Gesuchsteller und Projektverfasser: Amt für Wald Kanton Bern, Abteilung Naturgefahren, Ueli Ryter, Schloss 2, 3800 Interlaken.

Bauvorhaben: Versetzen der bestehenden Windmessstation von der Vermessungspyramide Swisstopo auf eigenen Mast.

Standort: Gemeinde Brienz, Brienzer Rothorn, Parzelle Nr. 3368, Koordinaten 2'646'445 / 1'181'950, Landwirtschaftszone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: Bauen ausserhalb der Bauzone, Art. 24 ff. RPG.

Auflage- und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde Brienz, Bauverwaltung, Hauptstrasse 204, 3855 Brienz.

Auflage- und Einsprachefrist bis 23. Oktober 2017.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen; im Sinne von Art. 16 Abs. 3 werden für die Profilierung Erleichterungen gestattet und keine Profile gestellt. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Brienz

Publiziert am 21.09.2017